Suche

Anzeige

Entscheider in Marketing und Vertrieb bevorzugen CRM-Systeme

Computer-Systeme zur Pflege des Kundenbeziehungsmanagements spielen für Entscheider in Marketing und Vertrieb sowohl gegenwärtig als auch künftig die größte Rolle. Das belegen die Ergebnisse der Exklusiv-Umfrage von absatzwirtschaft und Marktforschung Innofact im Deutschen Marketingentscheider-Panel (DMP).

Anzeige

Danach nutzen aktuell die meisten der befragten Manager im Ranking der meisten Nennungen zuerst eine Software fürs Customer Relationship Management (CRM), dann MS Office, SAP oder ganz eigene Lösungen. Im Vorjahr stand in der Reihenfolge der aktuell genutzten Software noch eine eigene Lösung gleichauf mit einem CRM-System, vor Office, PC und erst dann SAP. Auf der Wunschliste steht bei den Befragten in diesem Jahr jedoch SAP ganz oben, gefolgt von einem CRM-System, einer eigenen Lösung oder einem Mac von Apple. Im Vorjahr lautete die Prioritätenabfolge noch CRM, eigene Lösung, SAP und dann erst Apple.

Erstmals haben wir auch nach einer Einschätzung der aktuellen Bedeutung von Social Media für das eigene Unternehmen gefragt: Fünf Prozent ordnen die Relevanz als “sehr hoch” ein, 27 Prozent als hoch, aber auch 43 Prozent als niedrig und 22 Prozent als sehr niedrig.

Eine Übersicht mit den zentralen Ergebnissen aus der aktuellen Befragung im Deutschen Marketingentscheider-Panel als pdf-Download finden Sie im Whitepaper-Center unter

www.absatzwirtschaft.de/whitepaper

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Daimler vs. Tesla: Elektro-S-Klasse im “Kampf der Welten”

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl…

Nachhaltigkeit: Bann von Einwegplastik öffnet neue Märkte

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die…

Trotz Lockdown: Kaffee-Durst der Deutschen steigt weiter

Geschlossene Cafés hin, Corona-Pandemie her – auf Kaffee wollen die Menschen in Deutschland…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige