Suche

Anzeige

dmexco-App erstmals auch für Android-Nutzer

Das Unternehmen Widjet ist auch in diesem Jahr offizieller Kooperationspartner der dmexco, der internationalen Leitmesse und Kongress für die digitale Wirtschaft, die morgen und übermorgen in Köln stattfindet. Die von Widjet entwickelte dmexco-App unterstützt die Besucher und Aussteller bei ihrem Messebesuch. Sie steht erstmals auch Android-Nutzern zur Verfügung.

Anzeige

Ziel der App ist es, die Fachbesucher und Aussteller auf bestmögliche Weise zu begleiten. Die neue Version ist optimiert – und erstmals auch für Android-User verfügbar. Im Mittelpunkt der aktualisierten Version stehen die verbesserte Map-Funktionalität, das verfeinerte Ausstellerverzeichnis sowie der neu geschaffene Überblick über das „Who‘s Who“ der Speaker nebst der Auflistung aller Conference-Sessions. Nutzer der App können ihren Terminplan individuell zusammenstellen und sich direkt an Ort und Stelle vernetzen, weil sämtliche verfügbaren Kontaktdaten hinterlegt sind. Und um trotz Messetrubel, Terminen und Networking aktuell informiert zu sein, ist das News-Portal des Wall Street Journals integriert.

Networking-Tool in der iPhone-Version

Das Besondere der Applikation für die iPhone-Version ist nach Informationen von Widjet das Networking-Tool: Nutzer der App können neue Kontakte direkt in die App und das mobile Gerät einlesen sowie ihre digitale Visitenkarte weitergeben. Um den Kontaktaustausch so einfach wie möglich zu machen, ist die Funktionalität für das Scannen des QR-Codes bereits in der App enthalten. Verlorene Visitenkarten oder vergessene Kontakte seien passé. Alexander Hachmann, CEO der Widjet GmbH, betont: „Die dmexco-App zeichnet sich durch einfache Handhabung und komfortable Nutzerfreundlichkeit aus, da es gerade auf Messen wichtig ist, schnellsten Zugriff auf alle relevanten Daten zu haben.“

Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations dmexco, ergänzt: „Die dmexco-App kommt den Bedürfnissen unserer Besucher entgegen und liefert ihnen einen überall verfügbaren und umfassenden Service rund um die dmexco.“ Diesen Service ergänzt Widjet erneut durch die Strombar am Messestand des Unternehmens. Hier können Messebesucher die Akkus ihrer mobilen Geräte kostenlos aufladen.

Die Apps stehen hier zum Download bereit.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“Mobility Zeitgeist”: automobile Trendstudie zur Gen Z

In Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut hat Ford mit einer neuen Auflage der Trendstudie…

Pro & Contra: der (Un-)Sinn von Lovebrands

In unserer Rubrik "Diskutiert doch mal" stellen wir regelmäßig Thesen auf – und zwei…

Groupe PSA und FCA: Das Board of Directors von Stellantis steht

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und Peugeot (Groupe PSA) haben die Zusammensetzung des Board…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige