Suche

Anzeige

Cambridge Analytica-Krise schnell abgehakt: An der Börse ist Facebook so wertvoll wie nie

Zeitweise sah es so aus, als könnte die Datenaffäre um Cambridge Analytica Facebook in die bislang größte Krise der Firmenhistorie führen. Doch vier Monate später ist klar: Die Enthüllungen haben Facebook wirtschaftlich den geringsten Schaden zugefügt. An der Wall Street sprang die Aktie des Social Media-Pioniers auf den höchsten Stand aller Zeiten. Facebook, Inc. ist erstmals mehr als 600 Milliarden Dollar wert. mehr…

Anzeige

Präziser und persönlicher: Google will mit maschinellem Lernen das Schalten von Ads optimieren

Google will die steigenden Komplexität der Plattformen, denen die Werbetreibenden ausgesetzt sind, reduzieren – und zwar mit Algorithmen und Maschinellem Lernen. Das kündigte das US-Unternehmen in einem Blogeintrag an. mehr…

YouTube will mit 25 Millionen Dollar gegen Falschmeldungen vorgehen

Youtube will mit 25 Millionen Dollar Fake News den Kampf ansagen. So verkündete die Google-Tochter, zum einen verstärkt gegen Falschmeldungen vorgehen zu wollen und zum anderen Qualitätsmedien zu unterstützen, in dem relevante Inhalte hervorgehoben werden. mehr…

Microsoft lässt Grenze zwischen PC und Mobilgerät verschwimmen

Dass Microsoft an einem faltbaren Smartphone-Display arbeitet, ist seit der Patentanmeldung im vergangenen Jahr bekannt. Wie ernst es dem Windows-Konzern mit der faltbaren Displaytechnologie tatsächlich ist, beweist nun ein internes Dokument, das dem Technikportal TheVerge vorliegt. mehr…

Anzeige

Anzeige