Suche

Anzeige

Datenbank ermöglicht kostenlose Recherche des Verbraucherverhaltens

Welche Wege Verbraucher im Internet zurücklegen, die sich vor dem Kauf von Produkten zunächst online informieren, verrät das neue Datenbank-Tool „Consumer Commerce Barometer“. Es wurde vom Interactive Advertising Bureau Europe (IAB) in Zusammenarbeit mit Google gestartet und steht Agenturen sowie Werbungtreibenden kostenlos zur Verfügung. Der Service basiert auf Daten des Marktforschungsinstituts TNS Infratest aus 27 Ländern, unterteilt in 36 Produktkategorien.

Anzeige

Nutzer erfahren mithilfe der Datenbank auch, welcher Prozentsatz ihrer Zielgruppe sich in der virtuellen Welt informiert, bevor er in der realen Welt Käufe tätigt. Die Daten können länderspezifisch angefordert werden. Einmal jährlich wollen IAB Europe und Google die Daten aktualisieren. Research Manager Catherine Borrel betont, das Consumer Commerce Barometer ergänze die Berichte des IAB Europe zum Online-Werbemarkt: „Wir ermöglichen es der digitalen Werbeindustrie, das Verhalten von Konsumenten marktbezogen und in verschiedenen Regionen verstehen und vergleichen zu können.“

Henry Eccles, Product Marketing Manager bei Google Europe, ergänzt: „In der Vergangenheit war das Verständnis über das Konsumentenverhalten eng mit Vermutungen verknüpft oder dem teuren Zusammentragen der Daten von Drittanbietern.“ Das Consumer Commerce Barometer biete der Werbebranche sowie Werbungtreibenden eine kostenlose Datenquelle und die Chance, ihre Ressourcen effizienter einzusetzen.

www.consumerbarometer.eu

www.iabeurope.eu

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Cocooning und Projektgeschäft: Occhio wächst während Corona

Der Leuchtenhersteller Occhio legt beim Umsatz seit Jahren kräftig zu. Trends wie Cocooning…

Studien der Woche: New Work, Gen Z, Bundesliga, Mittelstand

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Hamstern gegen die Ohnmacht: psychologisch klar, aber unnötig

Kaum steigen die Corona-Zahlen, gibt es auch wieder erste Bilder von leeren Toilettenpapier-Regalen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige