Suche

Anzeige

CRM-Anwendungen auf Windows Azure geplant

Als Anbieter kommerzieller Open-Source-Customer-Relationship-Management-(CRM)-Software will Sugar CRM seine Anwendungen künftig auch auf Windows Azure anbieten. Dadurch sollen Kunden und Value-added-Reseller von der Echtzeit-Skalierbarkeit, hohen Verfügbarkeit und On-Demand-Infrastruktur der Cloud-Plattform von Microsoft Corp. für Webanwendungen und -dienste profitieren.

Anzeige

Windows Azure sei eine Cloud-Services-Plattform im Internet-Maßstab, die in Datenzentren von Microsoft gehostet wird. Sie biete ein Betriebssystem und eine Reihe von Entwicklerdiensten, die einzeln oder im Verbund genutzt werden könnten. „Mit Windows Azure hat Microsoft eine Cloud-Computing-Plattform geschaffen, die weit über die simple gehostete Infrastruktur hinausgeht, wie sie in der Regel heutzutage sonst angeboten wird“, erläutert Larry Augustin, CEO von Sugar CRM. Damit könnten Value-added-Reseller für Kunden weltweit maßgeschneiderte Lösungen entwickeln und implementieren.

Dieser neue Service sei eine weitere Schlüsselkomponente der „Sugar Open Cloud“. Mit der Cloud-Strategie verfolge der Anbieter das Ziel, standortunabhängig sowie auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten ein einfaches und kostengünstiges CRM anzubieten. Sugar auf Windows Azure vereine die CRM-Anwendung mit einer sicheren Cloud-Computing-Plattform, wobei die Unterstützung der Microsoft Azure-Plattform von PHP für die kurze Implementierungszeit entscheidend gewesen sei. Zudem biete Windows Azure eine skalierbare Infrastruktur mit einem „Pay-as-you-Go-Preismodell“, bei dem Kunden keine Technik kaufen und unterhalten müssen, sondern verbrauchsbasiert für den Dienst bezahlen würden.

Sugar CRM biete CRM-Cloud-Anwendungen, die in allen Computing-Umgebungen ausgeführt werden könnten. Grund dafür sei, dass Kunden Kontrolle und Flexibilität bei der Verwaltung der CRM-Anwendungen wünschen. CRM-Softsware-as-a-Service-(SaaS)-Anbieter der ersten Generation könnten dies nicht bieten. Dabei würden Kunden Gefahr laufen, an monolithische und unflexible Dienste gebunden zu werden.

www.sugarcrm.com

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige