Suche

Anzeige

CAS findet Partner für Spanien, Portugal und Argentinien

Die CAS GmbH aus Pirmasens hat mit dem CRM-Beratungsunternehmen Mobile Systems eine strategische Allianz geschlossen, die Vertrieb, Service und Support der eigenen Produkte in Spanien, Portugal und Argentinien umfaßt.

Anzeige

Mobile Systems vertreibt in diesen Ländern exklusiv die CAS-Lösungen “CP Sales Suite” und “CP iSales”. Das Leistungspaket von Mobile Systems, das auf die Anforderungen von Unternehmen der Konsumgüterindustrie abgestimmt ist, gewährleistet eine schnelle und problemlose Einführung von “CP Sales Suite”. Weltweit setzen 170 Kunden mit mehr als 17.000 Anwendern diese Software ein. Der Schwerpunkt von “CP Sales Suite” liegt in der Vertriebsunterstützung. Ganz auf Web-Technologie setzt CAS bei “CP iSales”, der eCRM-Lösung für Key Account Management, Marketing und Vertrieb in der Konsumgüterindustrie. Die Partnerschaft mit Mobile Systems forciert die weitere Expansion von CAS, nachdem 1998 bereits Niederlassungen in Atlanta und Paris eröffnet wurden.

Weitere Infos unter www.cas.com.

Anzeige

Vertrieb

Discounter verlieren weiter Marktanteile an Supermärkte

Corona hat auch das Einkaufsverhalten der Deutschen im Lebensmittelhandel beeinflusst. Weil sie ein möglichst breites Angebot schätzen und weniger auf den Preis schauen, zieht es die Konsumenten verstärkt in die Supermärkte. Vegane Angebote und Bioprodukte legen deutlich zu. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige