Suche

Anzeige

C3 ist „Agency of the Year“ bei den Content Marketing Oscars

C3-Führungstrio Lukas Kircher, Gregor Vogelsang und Rainer Burkhardt

Bei den wichtigsten internationalen Content Marketing Awards, die heute Nacht auf der Content Marketing World 2016 in Cleveland verliehen wurden, geht C3 als beste Content Marketing Agentur der Welt hervor.

Anzeige

Das C3 Network gewinnt weltweit die meisten Medaillen bei den Content Marketing Awards in Cleveland. Darüber hinaus gewann C3 im Wettbewerb mit insgesamt 1.300 Einreichungen weltweit mit drei Goldmedaillen und 10 Silbermedaillen die mit Abstand meisten Awards. Gold gab es für Project M (Allianz), Allianz Customer Report 2015 und Sainsbury’s Magazine. In einer Zeremonie auf der Content Marketing World 2016 in Cleveland, Ohio wurden die Preise verliehen, an der dieses Jahr über 3.500 Content Marketing-Experten aus aller Welt teilgenommen haben. „Das europäische Content Marketing Network C3 ist Kreativ-Weltmeister! Dafür danken wir allen Kunden und Mitarbeitern, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.“ sagt C3- Geschäftsführer Lukas Kircher.

Von Edi bis Design

Der diesjährige Content Marketing Award umfasst 76 Kategorien, die alle Aspekte des Content Marketing berücksichtigen, von der Strategie bis zur Distribution, von Editorial bis zu Design. Die Bewertung wurde von einer „All-Star“-Jury durchgeführt, die aus 1.300 eingegangenen Einträgen „the best of the best“ im Content Marketing auswählten. In Deutschland wird der führende Deutsche Content Marketing Preis am 17. Oktober in Frankfurt verliehen.

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Rekordstrafe gegen Google: US-Konzern will gegen EU-Entscheid wegen Android-Betriebssystem vorgehen

4,34 Milliarden Euro, Rekord. Damit setzt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zum bisher härtesten Eingriff…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige