Suche

Anzeige

BMW steht bei Bloggern hoch im Kurs

In den markenbezogenen Blogbeiträgen diskutierten Verbraucher im März am liebsten über Automobile (17 Prozent), Computer-Hardware (16 Prozent), Telekommunikation (13 Prozent), Mobiltelefone (8 Prozent) und Unterhaltungselektronik (7 Prozent).

Anzeige

Zu diesem Ergebnis kommt die auf Online-Meinungsanalysen spezialisierte Hamburger Marktforschungs- und Marketing-Agentur ethority im Rahmen der Auswertung von mehr als 1 003 493 Blogpostings und 4 232 790 Beiträgen in Communities und Onlineforen. Die Analysten untersuchten auch die Nennungen von Marken. Hier sind BMW (Automobile), Nokia (Handy), iPod (CE) und Merck (Pharma) Spitzenreiter der jeweiligen Branchen.

Im Rahmen einer Langzeitstudie analysieren die Blogbeobachter die Verbrauchermeinungen im deutschsprachigen Web. Wie die Experten mitteilen stehen derzeit im Segment Automobil BMW bei den Bloggern und Audi bei den Community-Mitgliedern hoch im Kurs. In der Computer-Branche besprechen die Verbraucher am häufigsten Apple (Blogs) und Intel (Foren & Communities). Auch das Thema „Bier“ sei den Internetusern einige Kommentare wert. In den Blogs und Communities berichteten sie mit Abstand am meisten über Beck’s. Das wichtigste Thema sei der Geschmack. Die Branche Energie dominierten E.ON und die Themen Strom und Umwelt.

www.ethority.de/Branchen.88.0.html
www.ethority.de/weblog/

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Edeka, Rewe und jetzt Aldi: Ist die Zukunft kassenlos?

Aldi testet in London einen Supermarkt ohne Kasse. Der Discounter folgt damit ersten…

Was Unternehmen beim Gendern beachten sollten

Kaum ein Thema wird derzeit in Deutschland so hitzig diskutiert wie die geschlechtergerechte…

Müller wird Chefredakteurin der absatzwirtschaft

In eigener Sache: Die absatzwirtschaft, Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium, stellt sich neu auf: Zum…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige