Suche

Anzeige

BMW steht bei Bloggern hoch im Kurs

In den markenbezogenen Blogbeiträgen diskutierten Verbraucher im März am liebsten über Automobile (17 Prozent), Computer-Hardware (16 Prozent), Telekommunikation (13 Prozent), Mobiltelefone (8 Prozent) und Unterhaltungselektronik (7 Prozent).

Anzeige

Zu diesem Ergebnis kommt die auf Online-Meinungsanalysen spezialisierte Hamburger Marktforschungs- und Marketing-Agentur ethority im Rahmen der Auswertung von mehr als 1 003 493 Blogpostings und 4 232 790 Beiträgen in Communities und Onlineforen. Die Analysten untersuchten auch die Nennungen von Marken. Hier sind BMW (Automobile), Nokia (Handy), iPod (CE) und Merck (Pharma) Spitzenreiter der jeweiligen Branchen.

Im Rahmen einer Langzeitstudie analysieren die Blogbeobachter die Verbrauchermeinungen im deutschsprachigen Web. Wie die Experten mitteilen stehen derzeit im Segment Automobil BMW bei den Bloggern und Audi bei den Community-Mitgliedern hoch im Kurs. In der Computer-Branche besprechen die Verbraucher am häufigsten Apple (Blogs) und Intel (Foren & Communities). Auch das Thema „Bier“ sei den Internetusern einige Kommentare wert. In den Blogs und Communities berichteten sie mit Abstand am meisten über Beck’s. Das wichtigste Thema sei der Geschmack. Die Branche Energie dominierten E.ON und die Themen Strom und Umwelt.

www.ethority.de/Branchen.88.0.html
www.ethority.de/weblog/

Anzeige

Digital

Zoom

Zoom will Apps integrieren und Event-Plattform aufbauen

Zoom will sich nicht länger auf die Rolle des Anbieters einer Videokonferenz-App beschränken. Auf der virtuellen Anwender-Konferenz Zoomtopia 2020 kündigte das kalifornische Start-up am Mittwoch unter anderem den Aufbau einer Event-Plattform an, auf der Nutzer ihre Inhalte auch vermarkten können. mehr…



Newsticker

Warum Frauen als Zielgruppe in der Werbung oft verfehlt werden

Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen und Marken nicht verstanden. Dabei wäre es…

Rettet die Innenstädte – aber wie?

Große Shopping-Tempel und Online-Händler machen den kleineren Läden zu schaffen, die Corona-Krise hat…

Burger King greift nach dem Michelin-Stern

Der CEO von Burger King in Belgien bewirbt sich öffentlich um einen Michelin-Stern.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige