Suche

Anzeige

Banker wissen: Guter Service ist eine Bank

In Hinblick auf ihren Telefon- und E-Mail-Service kann der Finanzdienstleister ING-DiBa in allen Punkten überzeugen. Ein Hotlinetest der Zeitschrift TeleTalk ermittelt das Servicelevel der Banken in Deutschland. Im Zentrum stehen die Kontaktmedien Telefon und E-Mail. Mit einer glatten 2,0 als Durchschnittsnote bieten Banken die beste Performance seit das Fachblatt die Servicequalität von Unternehmen testet.

Anzeige

Von den elf Unternehmen, die das Fachblatt überprüfte, erreichen fast alle die Note Gut, der Gesamtsieger ING-DiBa erhält sogar ein Sehr Gut. Wie das Fachblatt berichtet, führt bei allen getesteten Banken so gut wie jeder Anrufversuch zum Erfolg, bei allen Probanden sind Mitarbeiter am Telefon, die informativ und freundlich beraten.

Auch im Bereich E-Mail-Management schneiden die Banken besser ab als andere von Teletalk früher getesteten Branchen. Die Unternehmen, die E-Mails beantworten, erreichen einen Servicelevel von durchschnittlich 93 Prozent, das heisst, sie beantworten mehr als neun von zehn elektronischen Anfragen. Einzige Ausnahme: die Citibank. Aus Sicherheitsgründen möchte sie nicht über E-Mail kommunizieren.

Bei dem Ranking des Fachblattes liegt die ING-DiBa auf Platz eins, gefolgt von BMW Bank, Volkswagen Bank, Deutsche Bank, Daimler Chrysler Bank, Comdirect, Sparkasse Osnabrück, Dresdner Bank, Deutsche Postbank, Volksbank Osnabrück und Citibank Privatkunden. TeleTalk ist ein Anwendermagazin im Business-to-Business. Es setzt sich mit Fragen der effektiven Kundenkommunikation auseinander.

www.teletalk.de

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige