Suche

Anzeige

Automotive-Zielgruppen surfen besonders stark im Internet

In den für die Automobilbranche relevanten Milieus beobachten Marktforscher von Yahoo Deutschland und Sigma eine überdurchschnittliche Internetnutzung. Sechs von zehn Sigma Milieus zeigen eine Internetverbreitung von weit über 60 Prozent.

Anzeige

Bei den Sigma Milieus für Marketingverantwortliche der Automobilbranche weist das “Postmoderne Milieu” mit 90 Prozent die höchste Internetverbreitung auf. Diese Zielgruppe ist somit viel stärker online als erwartet. Auch die Internetnutzung im “Aufstiegsorientierten” und im “Etablierten Milieu” ist mit mehr als 70 Prozent und 67 Prozent überraschend hoch. Lediglich die Befragten aus dem “Traditionellen bürgerlichen Milieu” sind mit 30 Prozent deutlich weniger online.

“Besonders interessant ist die hohe Internetnutzung im Aufstiegsorientierten und im Etablierten Milieu”, erklärt Carsten Ascheberg, Geschäftsführer bei Sigma. Anhand der Milieus sieht er, dass das Internet nicht zuletzt auf Grund seiner Aktualität mittlerweile in allen Altersgruppen weit verbreitet ist. So habe beispielsweise das Etablierte Milieu einen sehr hohen Anteil an Personen, die älter als 60 Jahre sind. Dieses Käufersegment gehöre aufgrund seiner Kaufkraft und der Bereitschaft, sich ein Auto mit allen technischen Raffinessen zu kaufen, zu den begehrtesten Zielgruppen der Automobilbranche.”

Die gewonnenen Daten zur Internetnutzung stammen aus dem 15 000 Haushalte starken Consumer-Panel von ACNielsen. Für die Milieus vernetzen die Marktforscher von Sigma Wertorientierungen, Lebensstil, Alltagsästhetik und Alltagsbewusstsein mit aktuellen Verbrauchereinstellungen und Verbraucherverhalten.

www.sigma-online.de
www.acnielsen.de

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Innenstädte unter Druck: Welche Rolle hat der Handel?

Dem seit langem zu beobachtenden Niedergang vieler Stadtzentren hat der Lockdown zusätzlichen Schub…

Hype oder Zukunft: Wann kommt das autonome Flugtaxi?

Die Zukunft ist ganz nah, so scheint es, und das Flugtaxi ist längst…

Elvira Schachermeier wird Vice President bei Ford

Elvira Schachermeier wird neue Vice President, Communications and Public Affairs für das Europa-Geschäft…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige