Suche

Anzeige

Anwendungs-Integration leicht gemacht

Open Integration Framework, kurz OIF, nennt PeopleSoft seine Entwicklung, die die unternehmensweite Anwendungsintegration möglicht macht. Besonders interessant ist das im CRM-Umfeld.

Anzeige

Das OIF versetzt Unternehmen in die Lage, eine große Anzahl von Applikationen und Geschäftsprozessen mit PeopleSoft CRM-Anwendungen zu verknüpfen. Die Dokumentation der Integrationspunkte und eine Reihe flexibler Integrations-Werkzeuge versetzen Kunden und Partner in die Lage, Lösungen vollständig zu implementieren. Das OIF nutzt Internet-Technologien wie XML und HTTP, um Daten zu speichern, zu formatieren und zu transportieren.

Weitere Infos unter www.peoplesoft.com.com

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend…

Studie: Corona-Pandemie vertreibt Zweifel an der Digitalisierung

Digitale Technologien wurden vor der Corona-Krise von Unternehmen oftmals als Bedrohung wahrgenommen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige