Suche

Anzeige

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel waren begeistert über die hohe Qualität: großer Gewinner war die Agentur Jung von Matt mit unglaublichen 71 Nägeln, darunter ein Grand Prix und 13-mal Gold. Die „Grow-Up“-Kampagne von Marke Mercedes-Benz erhielt die meisten Auszeichnungen.

Anzeige

Immer noch vergibt der ADC extrem viele Preise in vielen verschiedenen Kategorien: Die Gesamtzahl der Preise: 342. Doch die Anzahl liegt unter der im Vorjahr. 2017 waren es 365 Nägel.

BVG gewinnt in der Sparte Werbung

Die Jury war sich schnell einig, dass der Adidas-Sneaker mit dem integrierten Jahresticket der BVG den Hauptpreis in der Sparte Werbung gewinnen soll.

Auch die FDP-Kampagne „Dark Diaries“ von Heimat konnte zehn gewonnene Nägel mit nach Hause nehmen und sicherte sich Platz zwei der meistprämierten ADC-Projekte.

Meist prämiert

Auf Platz eins der meistprämierten Kampagnen steht die Mercedes-Benz mit der Kampagne  „Grow-Up“. Diese setzte Antoni um, und wurde mit fünf goldenen und vier silbernen Nägeln prämiert. Der Spot gilt als einer der großen kreativen Würfe im letzten Jahr. Die Story: Unter dem Motto  „Grow up“ wird praktisch der Lebensweg eines spießigen Karrieristen aufgezeigt.

HIER finden Sie alle Gewinner des ADC

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Schlechte Podcasts: Quatscht mich nicht voll!

Während uns der eine Teil der Marketingwelt Podcasts weiter als Allheilmittel für Marken…

Von Conti bis L’Oréal: So trifft das Coronavirus die Wirtschaft

Das Coronavirus belastet viele Wirtschaftsbranchen. Die Folge sind Produktionsstopps, Umsatzeinbrüche und Gewinnwarnungen. Eine…

Tourismusmarketing: Spontane Abstecher von der Autobahn

Eigentlich recht unscheinbar am Streckenrand, weisen Werbeschilder Reisende vor Autobahnabfahrten auf Schlösser, Wandergebiete,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige