Suche

Anzeige

39. Deutscher Marketing-Tag

Über 180 Marketing-Experten aus Wissenschaft und Praxis besuchten am 20. Juni den 39. Deutschen Marketing-Tag des Deutschen Marketing-Verbands (DMV) im Maybach-Center der Mercedes-Welt Berlin. Im Fokus standen die künftigen Herausforderungen, Chancen und Erfolgsfaktoren im Marketing der Zukunft. Neben spannenden Vorträgen von Top-Referenten wie Hartmut Scheffler (TNS), Gregor Gründgens (Vodafone), Matthew Doris (Facebook) und Tanja Brinks (Schüco) wurde zudem der DMV-Wissenschaftspreis erliehen. Moderiert wurde der Marketing-Tag von Dr. Hasso Kämpfe, ehemaliger Vorstandschef der Mast-Jägermeister AG. (Bildnachweis: Jens Jeske/www.jens-jeske.de)

Anzeige

Über 180 Marketing-Experten aus Wissenschaft und Praxis besuchten am 20. Juni den 39. Deutschen Marketing-Tag des Deutschen Marketing-Verbands (DMV) im Maybach-Center der Mercedes-Welt Berlin. Im Fokus standen die künftigen Herausforderungen, Chancen und Erfolgsfaktoren im Marketing der Zukunft. Neben spannenden Vorträgen von Top-Referenten wie Hartmut Scheffler (TNS), Gregor Gründgens (Vodafone), Matthew Doris (Facebook) und Tanja Brinks (Schüco) wurde zudem der DMV-Wissenschaftspreis erliehen. Moderiert wurde der Marketing-Tag von Dr. Hasso Kämpfe, ehemaliger Vorstandschef der Mast-Jägermeister AG.

(Bildnachweis: Jens Jeske/www.jens-jeske.de)

Anzeige

Digital

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als Verband gegen Facebook & Co. vorgehen. Ob das überhaupt zulässig ist, muss vor dem EuGH geklärt werden. Dort fiel nun eine Vorentscheidung. mehr…


 

Newsticker

Anspruch vs. Realität: das Gerangel um gute Marketer

Im Marketing sind viele Positionen frei. Allerdings sind die Ansprüche sehr hoch –…

Shopping mit 2G: Umsatzturbo für den Online-Handel

Expert*innen sind sich einig: Durch die 2G-Regel rollt eine neue Bestellwelle auf den…

Talente im Fokus: Thomas Hintzen von Vodafone

Für diesen Titel empfiehlt sich eine Visitenkarte in Querformat: Senior Brand Lead –…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige