Suche

Werbeanzeige

Vodafone: Wenn Marketing-Experten zu Chefs werden

Der Neue bei Vodafone Deutschland: Hannes Ametsreiter ist Marketing-Experte und bald Vodafone Deutschland-Chef

Vodafone bekommt einen neuen Deutschland-Chef. Mit Hannes Ametsreiter, dem derzeitigen Chef von Telekom Austria, übernimmt ein echter Marketingexperte den CEO-Posten des Düsseldorfer Telekommunikationsriesen.

Werbeanzeige

Ametsreiter soll bereits am 30. Juni auf der nächsten Sitzung des Aufsichtsrats zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland berufen werden. Seinen ersten Arbeitstag als Vodafone-Deutschlandchef hat Ametsrieder am 1. Oktober. Ametsreiter folgt Jens Schulte-Bockum nach, der im Mai überraschend gegangen war. Ametsreiters Abgang von der Telekom Austria war erst Anfang dieser Woche bekannt geworden, sein Vertrag wäre noch bis Ende 2016 gelaufen. „Hannes Ametsreiter ist ein renommierter Telekomunikationsmanager mit großer Erfahrung in konvergenten Märkten und herausragender Expertise in Marketing und Markenführung. Wir freuen uns, ihn für Vodafone gewonnen zu haben und heißen ihn herzlich Willkommen“, sagt Vittorio Colao, Vodafone Group CEO.

Seine Vita

Der aktuelle Vorstandschef und CEO von Telekom Austria ist derzeit auch CEO des Anbieters A1 Telekom Austria. Begonnen hat für Ametsreiter alles als Brand Manager bei Procter & Gamble. 1996 heuerte er als Produktmanager bei Mobilkom Austria an und stieg dort 2001 zum Chief Marketing Officer (CMO) auf. Seine aktuelle Position übernahm Ametsreiter im April 2009.

Kommunikation

„Emoticons haben in beruflichen E-Mails nichts zu suchen“. Oder doch? :)

:-), :-( oder ;-): Private Nachrichten an Freunde und Bekannte sind voll mit Emoticons. Doch inwiefern werden diese im beruflichen Umfeld eingesetzt? Wirken sich Emoticons auf das Verständnis der unterschiedlichen Ebenen von E-Mails aus? mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vitel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Aldi Nord und Süd: „In der Vergangenheit haben sie sich den ‚Luxus‘ geleistet, alle Abteilungen doppelt zu haben“

Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten darauf hin, mehr Gemeinsamkeiten als Barrieren zu…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige