Werbeanzeige

Auf Luftpost setzen: 7.500 Verbraucher ärgern sich über Paketdienste

Egal ob DHL, DPD oder Hermes – mit keinem Paketdienst sind die Deutschen zufrieden. Rund 7.500 Klagen sind seit einem Jahr auf dem Beschwerdeportal «Paket-Ärger» eingegangen. mehr…

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Wie Künstliche Intelligenz Marketing & Vertrieb verändert – 10 goldene Regeln

Spätestens seit den von Amazon und Google lancierten Produkten ‚Echo’ und ‚Home’ befassen sich Marken vermehrt mit der Frage, wie auch sie erfolgreich künstliche Intelligenz (KI) einsetzen können. Die folgenden Regeln helfen, dieses Thema richtig anzugehen. mehr…

Herausforderungen für den Außendienst: Was digitale Vertriebstools im B2B-Bereich leisten können

Getrieben von der Digitalisierung aller Marketingkanäle und immer besser informierten Kunden, haben sich die Märkte stark verändert – und mit ihnen auch die Anforderungen an den Vertrieb. Wie erfolgreich ein Außendienstler seine Aufgaben meistert, hängt im Zeitalter der Digitalisierung nicht mehr nur von der Tagesform ab. Digitale Tools können den entscheidenden Vorteil verschaffen. mehr…

  • Ungewöhnlicher Vertriebsweg: Snapchats Spectacle wird aus Automaten verkauft

    In limitierter Stückzahl mithilfe quietschgelber Automaten: Snapchat hat sich für den Vertrieb etwas besonderes ausgedacht und verkauft die neue Brille "Spectacles" in Los Angeles aus Automaten. Wann und ob die Brillen auch nach Europa kommen, steht noch nicht fest.

  • Mehr Pkw-Neuzulassungen: Automarkt mit neuem Schwung

    Der Automarkt im August brachte neuen Schwung: Sowohl bei den Gebrauchten als auch bei den Neuzulassungen waren Zuwächse im Vergleich zum Vorjahresmonat zu verzeichnen.

  • Was verdienen die Autobauer pro Auto?

    Nach der Theorie ist es einfach: Die größten müssten auch die Profitabelsten sein, denn je größer, umso besser können die Größenvorteile – Economies of Scales – „eingefahren“ werden. In der Praxis sieht es etwas anders aus. Das zeigt erneut der Vergleich der Gewinne pro Fahrzeug, die bei den Autobauern im ersten Halbjahr 2016 angefallen sind

  • Ob Offline oder Online: Der Handel muss kundenorientierter werden

    Wer Kunden online binden und begeistern will, muss diese primär über das Produkt erreichen. Der stationäre Handel kann vor allem durch Service punkten, hat die Befragung die Unternehmensberatung ServiceRating unter Konsumenten ermittelt.

  • Fünf Tipps zum gelungenen Einsatz von Events und Incentives im Vertrieb

    Durchdacht geplante Events und Incentives können den Vertrieb nachhaltig unterstützen und Sales-Aktivitäten vorantreiben. So können Inhalte so inszeniert werden, dass sie die Kernbotschaften langfristig transportieren. Worauf kommt es bei der Planung an und wo liegen Chancen, Umsätze zu erhöhen?

  • Erst Sven Holsten nun Thomas Mosen: Supervermarkter Score Media baut das Team weiter aus

    Von NBRZ zur Score Media Group: Zum 1. Januar 2017 übernimmt Sven Holsten die Position des Director Vertical Sales beim Mitte April gegründeten Crossmedia-Vermarkter. Jetzt gibt Score Media zwei weitere Neuzugänge für den Bereich Handelskunden bekannt. Der ausgewiesene Handelsexperte Thomas Mosen und Christian Kusserow werden die Betreuung bestehender Handelskunden sowie die Akquise von Neukunden übernehmen

  • Ad Alliance: der neue Vermarktungsriese von RTL und Gruner + Jahr

    Gemeinsam sind wir stark: Die Bertelsmann-Töchter RTL und Gruner + Jahr schmieden ein Vermarktungsangebot aus einer Hand. Zum 1. Januar 2017 startet die Ad Alliance mit IP Deutschland und G+J eMS als Partner. Werbetreibende und Agenturen sollen so von reichweitenstarken Angeboten profitieren. Mit dem Portfolio der Ad Alliance werden monatlich über 98 Prozent der deutschen Bevölkerung erreicht.

  • Regionales Marketing: Wenn der Flughafen zum Themenpark wird

    Das Kerngeschäft von Flughäfen ist nicht mehr der Flugverkehr selbst. 60 Prozent, heißt es, beziehen große Flughäfen im Schnitt aus anderen Quellen. Shopping zum Beispiel. Die Abflughallen werden zunehmend zu einer komplexen Marketingaufgabe.

  • Erfolgreiche Vetriebsmitarbeiter setzen auf Social Selling

    Wer im Vertrieb soziale Medien einsetzt, um sich besser über seine Kontakte zu informieren oder eine Beziehung zu ihnen aufzubauen, ist erfolgreicher – sowohl was das Erreichen der Vertriebsziele betrifft als auch in Bezug auf das Gehalt

  • Wie SAP den Mediamarkt umkrempeln will

    Der programmatische Medienhandel wächst und nicht nur Media-Agenturen und Werbungtreibende wollen daran teilhaben. Auch Softwarekonzerne entdecken zunehmend das Ad-Tech-Business. SAP bringt dazu eine eigene Programmatic-Plattform an den Start – und will damit die Branche umstrukturieren.

Werbeanzeige

Werbeanzeige