Suche

Anzeige

Fast keiner vertraut Facebook, viele aber der Telekom

Facebook flop, Deutsche telekom top

Gerade mal neun Prozent der Deutschen, die Facebook kennen, halten das Unternehmen in Bezug auf seinen Umgang mit persönlichen Daten für vertrauenswürdig. Das ist ein Ergebnis des im Auftrag der Telekom erstellten Sicherheitsreports 2015.

Anzeige

Überhaupt scheinen Internet- und Telekommunikationsunternehmen in Punkto Datenschutz keinen guten Ruf zu haben. So halten nur 22 Prozent Apple für vertrauenswürdig, 18 Prozent glauben, dass Apple persönliche Daten nur im Sinne der Verbraucher verwendet und 16 Prozent trauen dies Google zu.

Kunden vertrauen der Deutschen Telekom

Spitzenreiter in Sachen Datenschutz in der von Telekom durchgeführten Studie übrigens  – oh Wunder – die Telekom selbst: 46 Prozent trauen dem deutschen Telekommunikationsriesen beim Umgang mit persönlichen Daten. Letztes Jahr noch wurde die Deutsche Telekom laut dem Ranking „Brand FinanceGlobal 500“ als wertvollste deutsche Marke ermittelt. Das Telekommunikationsunternehmen verweiste die Automarken BMW, Volkswagen und Mercedes-Benz auf die Plätze. Dieses Jahr belegt die Telekom nach BMW Platz 2.

Jugendliche misstrauen Facebook

78 Prozent der Jugendlichen nutzen Social Networks mindestens mehrmals in der Woche. Doch das Vertrauen von Jugendlichen in den Schutz ihrer Daten in sozialen Netzwerken ist bei deutschen Jugendlichen gesunken. „Sehr sicher“ auf Facebook fühlt sich nur noch jeder zehnte Befragte.

infografik_668_vertrauen_der_deutschen_in_internet_und_telekommunikationsunternehmen_n

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige