Suche

Anzeige

Zwölf Stunden lang eingeparkt: Renault und Publicis landen einen Live-Viralhit

Die Kommentare überschlugen sich

Renault und die Agentur Publicis Pixelpark ließen ein Pärchen ein Auto zwölf Stunden lang nonstop in eine Parklücke einparken. Das Ganze wurde live via Periscope übertragen und wurde zum Viralhit

Anzeige

Zwölf Stunden User Generated Content, 140.000 Likes, 35.000 Zuschauer, Kommentare in 20 verschiedenen Sprachen und eine Steigerung der Renault-Follower bei Twitter um das 20-fache – das ist die Bilanz der „Einparkposse“ von Renault bei Periscope.

Persicope als Werbung nutzbar

Zusätzlich zur Übertragung via Periscope (die Live-Video App von Twitter), war die Übertragung auch in Banner eingebettet, die Renault auf den Portalen von Auto Bild, Auto Motor und Sport, autoscout24 etc. geschaltet hatte (Mediaplanung und -einkauf: OMD Düsseldorf), und lief zudem auf einer extra eingerichteten Website.

Digital

Trotz Datenschutz-Diskussion: Cookies werden weitgehend akzeptiert

Nur fünf Prozent der europäischen Internetnutzer verweigern Werbe-Cookies aktiv, hat die internationale Mediaplattform Teads ermittelt. Damit bleibt die Datenbasis für Personalisierung und Programmatic Advertising auch mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung erst einmal erhalten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Top-Studie: China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch – diese Trends sehen CMOs für das Jahr 2019

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Fast Fashion – Modefirmen werdet lauter und schneller!

Kaufen, tragen, weg damit – die Deutschen kaufen immer mehr günstige Kleidung und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige