Suche

Anzeige

Zufriedenheit ist unabhängig von Bekanntheit der Marke

Zwei Drittel der US-amerikanischen E-Mail-User haben eine gute Meinung von Unternehmen, die ein gut organisiertes Permission-Marketing per E-Mail durchführen. 58 Prozent der User geben an, E-Mails solcher Unternehmen auch zu öffnen, 53 Prozent lassen sich davon in ihrer Kaufentscheidung beeinflussen.

Anzeige

Das geht aus einer Analyse der Marketingagentur Quris hervor, die vom Marktforscher eMarketer veröffentlicht wurde. Demnach hat vom Kunden erlaubtes E-Mail-Marketing einen wesentlichen Einfluss auf den Brand des werbenden Unternehmens, in positivem wie auch negativem Sinn.

Gut gemanagte Permission-Werbemails hinterlassen beim Kunden einen bleibenden Eindruck. Die Hälfte der User kann sich „klar an E-Mail-Angebote dieser Unternehmen“ erinnern. 53 Prozent gestehen, regelmäßige Kunden bei diesen zu sein. Die Zufriedenheit mit erlaubter E-Mail-Werbung sei unabhängig vom Bekanntheitsgrad der Marke.

Insgesamt 31 Prozent der User erwarten von starken Marken in puncto guter oder schlechter Werbemails nicht mehr oder weniger als von unbekannteren Marken, weitere 41 Prozent geben an, nicht wesentlich mehr zu erwarten. Lediglich 13 Prozent der Befragten glaubt, die Art und Weise wie ein Unternehmen mit Permission-Werbemails umgeht, beeinflusse den Brand des Absenders nicht. (pte.at)

http://www.quris.com
http://www.emarketer.com

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook droht Milliarden-Datenschutzstrafe in den USA 

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um…

Nach Kritik von Politikern und Anwohnern: Amazon streicht Plan für zweites Hauptquartier in New York 

Amazons Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“ in den USA ist zu einem landesweiten…

Levi’s 2. Börsengang: Warum die Jeans-Kultmarke in der launigen Modeindustrie weiter profitabel ist

Es ist der Inbegriff der Jeans: Levi's. Das vor 145 Jahren gegründete US-Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige