Suche

Anzeige

Zubehör rund ums Auto wird im Netz zum Milliarden-Geschäft

Deutsche User haben im vergangenen Jahr Autozubehör im Internet für fast eine Milliarde Euro gekauft. Das geht aus den aktuellen Ergebnissen des Online Shopping Survey hervor, einer Studie der Marktforschungsinstitute NFO Infratest und Enigma, die gestern in München publiziert wurde.

Anzeige

Für die Studie sind insgesamt 1.010 deutsche Web-User im Alter zwischen 14 und 69 Jahren telefonisch zu ihrer Internetnutzung befragt worden. Nach den Studienergebnissen hat jeder dritte Konsument, der Zugang zum Web hatte, im Vorjahr Autozubehör erworben. Davon wiederum hat jeder Siebente – insgesamt also 1,5 Mio. Deutsche – die Ware über das Internet bestellt.

Dabei wurden durchschnittlich Bestellungen im Wert von 240 Euro aufgegeben. Die meisten Käufer, die Autozubehör im World Wide Web bestellten oder kauften, taten dies im Durchschnitt dreimal im Jahr. Hauptsächlich wurden die Käufe dabei bei Online-Shops abgewickelt, die sich auf Autos spezialisiert haben, oder direkt bei den Herstellern.

Die Studie prophezeit dem elektronischen Handel mit Autozubehör darüber hinaus eine rosige Zukunft: So könnten sich, ergab die Erhebung, 2,7 Mio. Internetnutzer vorstellen, in Zukunft ebenfalls via Web einzukaufen. (pte.at)

www.nfo.de

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige