Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Software

  • Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

    200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens Petya, mit nicht minder verheerenden Auswirkungen. Diese beiden „Highlights“ führen derzeit die Liste der öffentlich bekannt gewordenen Cyber-Attacken an. Die Zahl der Cyber-Angriffe steigt seit Jahren exponentiell an. Was kann man also tun?

  • WannaCry ist eine Mahnung: Warum der Cyberangriff noch größer werden könnte

    Montagmorgen. Sie kommen an Ihren Arbeitsplatz, schalten ihren PC an und... nichts geht mehr. Genau so könnte es einigen Tausenden heute morgen ergangen sein. Denn die Ransomware WannaCry legte über das Wochenende hunderttausende PC lahm, um Lösegeld in BitCoins zu fordern. Laut Schätzungen soll es mehr als 200.000 Opfern in mindestens 150 Ländern gegeben haben - und das Ende ist noch nicht in Sicht.

  • Uber will nun doch Roboterwagen-Erlaubnis in Kalifornien beantragen

    Der Fahrdienst-Vermittler Uber gibt sich in seiner Kraftprobe mit der Verkehrsbehörde in Kalifornien geschlagen und will für seine Roboterwagen nun doch die entsprechende Erlaubnis beantragen. Derzeit werde an dem Antrag gearbeitet, erklärte eine Uber-Sprecherin der Zeitung «Mercury News» und dem Finanzdienst Bloomberg.

  • Apple-Autos vor dem Aus?

    Die Gerüchte um Apples selbstfahrende Autos lösen sich zunehmend in Luft auf. Der Konzern soll jetzt hunderte Auto-Experten entlassen oder abgezogen haben. Kann sich die Autoindustrie damit vor neuer Konkurrenz in Sicherheit wiegen?

  • 43 Prozent der Deutschen haben Interesse an mitdenkenden Kühlschränken

    Die Digitalisierung hält mittlerweile auch in der Küche Einzug. 43 Prozent der Deutschen äußern großes bzw. sehr großes Interesse an mitdenkenden Kühlschränken. Vor allem Jüngere (unter 30 Jahre) zeigen sich mit 54 Prozent besonders offen für die neuen Kühlschrankgenerationen im „Smart Home“.

  • Studien der Woche: Über das Umsatzvolumen der Branche, das Arbeitsklima und die Wirkung von City Light Postern

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche

  • Was bringt 2016? Elf Marketing Vorhersagen für KMUs

    Was sind die wichtigsten Marketing-Trends und Vorhersagen für kleine und mittelständische Unternehmen im Jahr 2016? ReachLocal, ein Online-Marketing Dienstleister, hat die relevanten Punkte zusammengefasst

  • Digitale Transformation: Software „frisst“ die Welt

    Software „frisst“ die Welt. Diese Headline hört sich ganz schön krass an, trifft aber im Kern genau das, was gerade passiert. Die Digitalisierung stellt nicht nur Geschäftsmodelle auf den Kopf, sondern erfordert auch ein neues Denken. Unternehmen sind also dringend gefordert, den richtigen „Spirit“ zu entwickeln

  • Nokia beschert Microsoft den größten Quartalsverlust der Firmengeschichte

    Das sieht böse aus: Happige 3,2 Milliarden Dollar Verlust hat Microsoft im abgelaufenen Quartal eingefahren. Erodieren die Geschäfte in Redmond plötzlich? Die Wahrheit ist: Die Abschreibung der Nokia-Übernahme verhagelt komplett die Bilanz. Das Kerngeschäft entwickelt sich allerdings auch schwächer als bisher – bis auf die Cloudsparte.


  • „Das ‚tableau‘ ich mal schnell“: Tableau will das Google der Datenanalyse werden

    Daten sind das neue Öl. Doch wie erhält man eine visuelle Analyse dieser Daten? Die Software Tableau hilft praktisch jedem, der seine Fragen mithilfe vorhandener Daten beantworten will. Im Interview erklärt Lars Milde, Senior Marketing Manager, DACH & Eastern Europe Tableau Software, warum irgendwann nicht mehr nur "gegoogelt" sondern auch "tableaut" wird.

12

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Neocom 2017: Die Messe der Zukunft ist ein Happening und noch keine Virtualisierung

Nicht nur die Neocom befindet sich im ständigen Wandel und muss die Kombination…

Bier oder Business? Wie sich Messen durch junge Formate grundlegend reformieren

Die Zeiten stundenlangen Frontalunterrichts in Kongresssälen sind vorbei. Bei immer mehr Business-Events sind…

Werbeanzeige