Suche

Werbeanzeige

Snapchat ist jetzt zehn Milliarden Dollar wert

Nicht nur Jugendliche mögen Snapchat, auch bei Risikokapitalgebern kommt der Dienst gut an © Snapchat 2015

Dass der Messaging-Dienst Snapchat im vergangenen Jahr das drei Milliarden US-Dollar-Angebot von Facebook abgelehnt hat, zahlt sich aus: Das Unternehmen wird nämlich mittlerweile mit zehn Milliarden Dollar bewertet. So konnte Snapchat fast eine halbe Milliarde an frischem Kapital einsammeln.

Werbeanzeige

Allein 2014 schossen 23 unterschiedliche Investoren Risikokapital in Höhe von 485,6 Millionen US-Dollar (rund 401 Millionen Euro) in das Unternehmen – besagt eine zu Neujahr veröffentlichte Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC. Schon länger wurde der Unternehmenswert von Snapchat inoffiziell auf zehn Milliarden Dollar taxiert.

Beliebt bei der Jugend

Bei Snapchat verschicken Nutzer Fotos, die automatisch nach wenigen Sekunden wieder verschwinden – sobald der Empfänger sie angesehen hat. User können Fotos entweder nur mit einer Person teilen oder mit einer ganzen Freundesliste. Gerade bei jungen Nutzern erfreut sich der Mitteilungs-Dienst großer Beliebtheit. Snapchat gibt an, dass über seinen Dienst täglich rund 700 Millionen Fotos verschickt werden.

Digital

Facebook wird zum Seniorentreff: Neue Studie sieht Zuwächse bei den Alten, aber die Jugend nimmt Reißaus

Stellt man sich Facebook als Mehrgenerationenhaus vor, hätte die Anzahl der Bewohner im vergangenen Jahr nochmals stark zugenommen. Ihr Altersdurchschnitt wäre aber ebenso stark gestiegen, das zeigt der jüngst veröffentlichte Social-Media-Atlas: Zuckerberg kann zwar einen Rekordzuwachs bejubeln, allerdings verliert die Plattform bei Teenagern an Bedeutung. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Investmentlegende George Soros: „Facebook macht süchtig wie ein Casino“

Nächste Abrechnung mit Facebook: In den Chor der Kritiker des weltgrößten Social Networks,…

Glücksgriff unter den Testimonials: Roger Federer bleibt globaler Markenbotschafter für Mercedes-Benz

Wenn einer als Testimonial richtig gut Geld verdient, dann ist es Roger Federer.…

Ist schlechtes Management der Führungskräfte für Ihre Unproduktivität verantwortlich?

Während wir diese Studie zusammenfassen sind wir einigermaßen produktiv. Die Studie besagt aber:…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige