Suche

Anzeige

Shop-Lösung integriert Web-Controlling

Die Omeco GmbH, Hersteller von Onlineshop-Software und Service-Anbieter, stellt mit ihrem Webshop 4.4 eine neue Version vor, die eine eigene Web-Controlling-Lösung auf Basis der Open Source-Webanalyse-Software Piwik integriert. Damit erhalten Shopbetreiber in Echtzeit einen Überblick über wichtige Kennzahlen wie Page Impressions, Herkunft der Besucher, Warenkörbe, Bestellungen, Umsatz, die Konversionsrate oder den Kampagnenerfolg.

Anzeige

Auf dieser Basis können die Anwender sowohl ihren Shop als auch ihre Online-Marketingmaßnahmen zielführend optimieren. Die Web-Controlling-Lösung wird von Omeco betrieben, sodass dem Shopbetreiber kein Aufwand für Installation und Integration entsteht. Ein weiterer Schwerpunkt des neuen Release 4.4 liegt im Bereich Suchmaschinen-Optimierung (SEO). Der neue Omeco Webshop generiert nicht nur sprechende URLs, sondern unterstützt auch Canonical Tags. Über diese Tags können Shopbetreiber die bevorzugte Version einer URL an Suchmaschinen übermitteln und vermeiden so doppelte interne Inhalte.

Darüber hinaus speichert die Shopsoftware Produkte automatisch in sogenannten Microformats. Das macht es Suchmaschinen besonders leicht, Produkte zu finden. Neben der Steuerung der Suchmaschinen-Indizierung über das Backoffice ermöglicht das neue Release zudem die Anpassung von Meta-Tags – mit mehrstufigem Fallback-Mechanismus. Sind keine Meta-Tags eingepflegt, werden sie so automatisch generiert. Abgerundet wird der Omeco Webshop 4.4 durch neue Marketingfunktionen und Verbesserungen an der Usability.

Kommunikation

Ein Sieger, Eine Konferenz, eine Party: Die Bilder-Galerie zum 45. Deutschen Marketing Tag

Mit rund 1.500 Besuchern konnte der Deutsche Marketing Tag die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre übertreffen. Mit 70 hochkarätigen Referenten in Round-Tables, Key Notes und Fachforen hat sich der Kongress zum Branchen-Event des Jahres für Marketing-Entscheider und -Profis entwickelt. Hier ein paar Eindrücke von den zwei Tagen in Hannover mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken orientieren sich weiter Richtung Instagram – Unternehmen sollten Verteilung der Werbebudgets datenbasiert treffen

Es war ein ereignisreiches Social-Media-Jahr. Was lässt sich daraus für 2019 ableiten und…

„Schwerwiegende Konsequenzen“: China bestellt nach Festnahme von Huawei-Finanzchefin Meng Botschafter der USA und von Kanada ein 

Chinas Regierung hat nach dem Vertreter Kanadas auch den Botschafter der USA einbestellt,…

Ein Sieger, Eine Konferenz, eine Party: Die Bilder-Galerie zum 45. Deutschen Marketing Tag

Mit rund 1.500 Besuchern konnte der Deutsche Marketing Tag die Teilnehmerzahlen der letzten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige