Suche

Anzeige

Sechs Schritte zur perfekten Netflix-Film-Nacht

Die Online-Plattform Netflix möchte gemeinsame Filmabende mit Freunden und Familien wiederbeleben © Netflix 2014

Der große Vorteil an Onlinevideo-Portalen ist, dass der Nutzer jederzeit, wann und wo er will, seine Lieblingssendung oder Film schauen kann. Doch manchmal fehlt das Gemeinschaftsgefühl. Das will Netflix zurück ins Wohnzimmer holen und hat dafür eine Werbekampagne gestartet

Anzeige

Wenn jeder Netflix-Nutzer nur sein Programm zusammenstellt, bleibt das gemeinsame „Fernsehschauen“ auf der Strecke. Alleine Serien oder Filme zu schauen, führt dazu, dass man sich nach dem Film mit keinem austauschen kann. Das Ego-Programm führt zur Vereinsamung vor dem TV. „Tatort“-Nächte an einem Sonntag würden so sterben. Denn nur wer gemeinsam schaut, hat auch etwas zu erzählen. Damit wirbt nun auch Netflix im neuen Spot.

„Watch Together“ heißt der Spot für das US-Portal Netflix. Die Agentur R/GA Los Angeles zeigt dort echte Familien die zusammen die „Movie Night“ zelebrieren und so gemeinsam, mit Freunden oder der Familie, einen Abend verbringen. Im Spot werden sechs Schritte aufgezählt, die eine Filmnacht perfekt machen. Die Familien erzählen einfach selber, was an einem gemeinsamen Filmabend besonders spaßig ist – von der Vorbereitung und der Debatte über die Filmauswahl bis zum Nachspielen der schönsten Szenen.

Digital

Self-Scanning im Einzelhandel: Der mühsame Kampf gegen die Kassenschlangen

Die deutschen Verbraucher hassen Warteschlangen. Immer mehr Händler suchen deshalb nach Möglichkeiten, das ärgerliche Anstehen zu vermeiden. Eine große Rolle könnten dabei in Zukunft auch die Smartphones der Verbraucher spielen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Der Name der Rose mit Seidensticker

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Erster veganer Burger bei McDonald’s

Die Fast-Food-Kette McDonald's nimmt einen veganen Burger ins Sortiment auf. Ab Ende April…

Alibaba setzt auf Livestreaming für internationale Markenhersteller

Livestreaming in China boomt. Die Chinesen nutzen Videoübertragungen in Echtzeit via Internet, um…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige