Suche

Werbeanzeige

Online-Vermarkter einigen sich auf neue Werbemittel-Standards

Die Fachgruppe Online- Vermarkterkreis im Deutschen Multimedia Verband (DMMV) e.V. hat sich zum Abschluss der Fachmesse Online-Marketing Düsseldorf (OMD) neue Werbemittelstandards präsentiert.

Werbeanzeige

Den Werbekunden soll so die Produktion und Anlieferung von Online-
Kampagnen erleichtert und ein reibungsloser Ablauf ermöglicht werden.
Bereits im vergangenen Jahr hatten die Online-Vermarkter
Werbemittelstandards zur OMD vorgestellt. Inzwischen hat sich der Online-
Vermarkterkreis unter dem Dach des DMMV konstituiert.

Im Juli 2003 folgte
die Gründung des AK Adtechnology Standards. „Die Online-Vermarkter haben
hier eine Plattform kreiert, die nicht nur den kontinuierlichen
Informationsaustausch gewährleistet. Der Arbeitskreis will vor allem
Marktstandards schaffen, durch die das Zusammenspiel von Agenturen und
Vermarktern vereinfacht werden soll“ so Christian Muche (Yahoo Deutschland
GmbH), Vorsitzender des Online-Vermarkterkreis im DMMV.

Nach der Einigung auf verschiedene Online-Werbeformate im vergangenen Jahr
hat der Online-Vermarkterkreis nun weitere Werbemittel-Standards
definiert. Unter dem Begriff „Flash-Layer“ wird demnach eine den Inhalt
überlagernde flashanimierte Online-Werbung verstanden. Zudem hat die
Fachgruppe Online-Vermarkterkreis im DMMV, gleichzeitig die deutsche
Vertretung des IAB (Interactive Advertising Bureau) Europe, die
flächendeckende Einführung des sogenannte Universal Ad Package (UAP umfasst die Formate 728 x 90, 160 x 600, 300 x 250 und 180 x 150 Pixel)
angekündigt. Unter dem Stichwort UAP sind insgesamt vier großflächige
Werbeformate zusammengefasst.

www.dmmv.de

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Der Hashtag der Stunde zum Thema Geschlechterdiskriminierung: #MannfüreinenTag

Was tun, wenn eine Frau einen Tag ein Mann sein dürfte/könnte? Auf Twitter…

Der Kult-Bulli kommt zurück: Volkswagen werkelt an einer E-Version

Bald ist es soweit und der originale VW-Transporter, der als Bulli Kult geworden…

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Werbeanzeige

Werbeanzeige