Suche

Werbeanzeige

LetsBuyIt.com erwartet Rentabilität vor Ende 2002

LetsBuyIt.com N.V hat eine zusätzliche Investition in Höhe von 4,0 Mio. Euro seitens Global Emerging Markets New York, einem strategischen Investor, erhalten.

Werbeanzeige

Auf der Grundlage derzeitiger Annahmen wird dieses zusätzliche
Kapital nach Ansicht des Unternehmens ausreichen, um bis zum 4.
Quartal 2002 eine nachhaltige Rentabilität des Unternehmens zu
erzielen.

Nach der unlängst erfolgten Umstrukturierung und als Maßnahme zur
Erzielung einer erheblich verbesserten Leistungsfähigkeit und
weiteren Senkung der Betriebskosten hat LetsBuyIt.com beschlossen,
sich ausschließlich auf sein Agenturprogramm zu konzentrieren. Bei
diesem Programm nutzen Einzelhändler und Hersteller das Unternehmen
als ihren Online-Shop.

Hierdurch profitieren sie von der Unternehmensmarke, der modernen Technologieplattform, dem
Co-Buying-Modell sowie dem Kundenstamm des Unternehmens
von rund 1,3 Millionen Menschen in ganz Europa. Agenturpartner sind
hierbei für die Entgegennahme der Zahlung und die
Auftragsdurchführung verantwortlich, während das Unternehmen für
jedes verkaufte Produkt eine Provision erhält.

www.letsbuyit.com

Kommunikation

Fake-Bewertungen im Onlinehandel nehmen Überhand. Das kostet Unternehmen bares Geld

Manchmal sind Fake-Bewertungen bei Onlinehändlern offensichtlich, aber eben nicht immer. Können Tools dabei helfen falsche Rezensionen aufzudecken oder muss man nicht eher die Ursache bekämpfen? Fest steht: Händler müssen diese Herausforderung endlich ernst nehme und Kunden müssen genaue hinschauen. Ein paar Tipps mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Kleine Erfinder, emotionale Roboter, große Monster: Das sind die schönsten Weihnachts-Spots 2017

Auch 2017 liefern sich die großen Marken wieder einen Wettkampf um die beste…

Fake-Bewertungen im Onlinehandel nehmen Überhand. Das kostet Unternehmen bares Geld

Manchmal sind Fake-Bewertungen bei Onlinehändlern offensichtlich, aber eben nicht immer. Können Tools dabei…

Porsche lernt vom Gaming: Geht so Content on Demand der Zukunft?

In der IT- und Spielebranche ist es bereits ein fest etablierter Bestandteil des…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige