Suche

Werbeanzeige

Internetagentur-Ranking: Deutsche Full-Service-Digitalagenturen wachsen um 18 Prozent

Mehr Honorarumsätze und mehr Beschäftigte. Der Wachstumskurs der Full-Service-Digitalagenturen in Deutschland ist ungebrochen. Dies belegt das jährliche Branchenbarometer „Internetagentur-Ranking 2017“ des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. Einer der Haupttreiber dieser Entwicklung ist nach Einschätzung des BVDW die Digitale Transformation, die den Agenturen neue Geschäftsfelder eröffnet.

Werbeanzeige

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschafteten die Full-Service-Digitalagenturen Honorarumsätze in Höhe von 1,694 Milliarden Euro. Das sind 262 Millionen mehr als im Vorjahr (1,432 Milliarden Euro). Damit wachsen die Agenturen um 18,3 Prozent. Auch die Anzahl der Beschäftigten stieg um mehr als zehn Prozent von 14.315 auf 15.858 an. Allein die laut Internetagentur-Ranking nach Umsatz 50 größten Agenturen haben einen Umsatz von 1,359 Milliarden Euro erwirtschaftet und beschäftigen 11.697 Mitarbeiter.

Ranking der Agenturen


Top 10 Internetagentur-Ranking 2017: Wechsel an der Spitze

Den ersten Platz belegt die Agentur SapientRazorfish. Auf Platz zwei folgt Vorjahressieger Plan.net. Den dritten Rang verteidigt team neusta. Reply – Digital Experience macht einen Rang gut und steigt 2017 auf Platz 4 auf. Die UDG United Digital Group, die im vergangenen Jahr noch auf Rang 2 stand, verliert drei Plätze und rutscht auf Platz 5 ab. Neu in den Top 10 sind die Agenturen PIA Performance Interactive Alliance für digitales Marketing (6) und diconium (7). Wieder unter den zehn größten Full-Service-Digitalagenturen im Umsatzranking befinden sich auch Publicis Pixelpark (8), SinnerSchrader (9) und diva-e Digital Value Enterprise auf Platz 10.

Kommunikation

Hype um BVG-Sneaker: adidas-Treter bei Ebay schon vor Verkaufsstart für 8.147,97 Euro im Angebot

Die Macher von Jung von Matt dürften zufrieden sein. Diese Werbeaktion mobilisierte die Medien und die Konsumenten gleichermaßen. Seit dem heutigen Dienstag ist der Adidas Sneaker EQT-Support 93/Berlin, der gleichzeitig als BVG-Jahreskarte funktioniert, im Handel. Seit dem Wochenende bereits kampieren Fans vor den zwei Verkaufsläden in der Hauptstadt und vor dem Verkaufsstart wird der Turnschuh bei Ebay für über 8.000 Euro angeboten. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Eine Tonne Schokoherzen zu versteigern: „Mein Marketingherz ist aus Schokolade und schlägt für Air Berlin – immer!“

Deutschlands zweitgrösste Airline ist Geschichte. Zum Abschied malte der Airbus BER4EVR ein grosses…

Werbeanzeige

Werbeanzeige