Suche

Anzeige

Corsa statt Fiesta: So wirbt Thomas Knüwer für Opel

"Umparken im Kopf": Opel ließ Passanten den neuen Corsa testen, ohne dass sie das Fabrikat kannten.

Unternehmensberater Thomas Knüwer und sein Kollege Frank Horn sollen den neuen Opel Corsa in den sozialen Netzwerken bewerben. Für ihren ersten Spot haben sie dem neuen Flitzer ein Erlkönig-Kostüm übergeworfen und ihn Passanten in der Düsseldorfer Innenstadt präsentiert. Die haben alles erwartet – nur keinen Opel.

Anzeige

Getreu dem Konzernmotto „Umparken im Kopf“ vermuten die gezeigten Befragten unter der Verkleidung alle möglichen Kleinwagen – nur keinen Opel Corsa. Für sich selbst beansprucht das Video, das über soziale Netzwerke sowie die Kampagnen-Seite verbreitet werden soll, gewisse „Oh-Momente“ zu schaffen. Besonders hervorgehoben sollen die elektronischen Features des Kleinwagens.

Kpunktnull, die gemeinsame Agentur von Knüwer und Horn, arbeitet seit vergangenen Oktober für Opel. Dass Marketing-Vorstand Tina Müller den ehemaligen Handelsblatt-Journalisten und den Digital-Marketer verpflichtet hat, wurde erst Anfang Januar bekannt. Gemeinsam haben sie ein „großes Content-Paket“ geschnürt, so Müller gegenüber W&V, das in den kommenden Wochen ausgepackt werden soll. Kpunktnull löste die bisherige Social-Media-Agentur Trommsdorff + Drüner ab. Leadagentur von Opel ist Scholz & Friends.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige