Suche

Anzeige

Die Zeit ist reif für schlanke Prozesse in Kundenservice und Vertrieb

Am 8. und 9. Oktober 2007 diskutieren Führungskräfte aus der Industrie mit Ihren Verkaufsteams bei der MTU Friedrichshafen Ideen und Strategien. Unter dem Motto „Vertrieb – Motor der Innovation“ werden sie neue Kontakte knüpfen oder bestehende Netzwerke pflegen.

Anzeige

Die Jahrestagung des VDI-Fachbereiches Technischer Vertrieb und Produktmanagement zeigt in diesem Jahr, warum gerade B2B-Märkte idealer Ausgangspunkt für Innovationen sind: Die Zeit ist reif für schlanke durchgängige Arbeitsschritte und Geschäftsprozesse in Vertrieb und Kundenservice. Teilnehmer des VIT 2006 bestätigten in einer Umfrage die Potenziale, die vielen deutschen Unternehmen hier einen Wettbewerbsvorteil auch gegenüber Anbietern auf dem Weltmarkt sichern.

Ein weiterer Grund für den Vertrieb als Motor für Innovation: Der Vertrieb hat sein Ohr am Markt. Lieferanten mit konstruktiven Ideen und der Bereitschaft zur Mitwirkung am Erfolg, haben beste Chancen für langfristige gute Geschäftsbeziehungen. Er gilt Chancen zu erkennen und Innovationen zu managen. Eine Innovation die keinen Käufer findet, ist nicht innovativ. Die am Win-Win-Cup teilnehmenden Unternehmen, wie im vergangenen Jahr die Preisträger Caparol und Wagner, zeigen, dass gemeinsame Geschäftserfolge die Marktpositionen für beide Unternehmen erheblich verbessern.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.vdi.de (Stichwort: „Vertriebsingenieurtag“).

Kommunikation

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Mehr als 3.500 Menschen feierten in diesem Jahr bei der "OMR Aftershow" im Kölner Bootshaus mit Künstlern wie Samy Deluxe oder Oli P. den Abschluss der Dmexco. Und wurden – teils ohne es zu merken –Zeuge des "miesesten Partybetrugs des Jahres", wie die Bild titelt. Denn statt einem Auftritt von DJ Gigi D'Agostino präsentierten die Veranstalter ein Double – ein PR-Eigentor, das OMR-Chef Philipp Westermeyer in einer Kommunikationsoffensive zu erklären versucht. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Käsefondue bis Riesenrad: Wie Messen zur riesigen Erlebniswelt werden

Die Cebit hat jetzt ein Riesenrad, auf der Photokina treten Instagram-Stars auf, die…

Frust wegen Einmischung von Mark Zuckerberg: Instagram-Gründer verlassen Facebook und wollen neue Projekte starten

Die beiden Gründer der Plattform Instagram verlassen die Konzernmutter Facebook. Sie wollten nun…

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Mehr als 3.500 Menschen feierten in diesem Jahr bei der "OMR Aftershow" im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige