Suche

Werbeanzeige

Das Domain-Marktvolumen ist um 102 Prozent gestiegen

Auf weltweiter Basis hat sich das Domain-Marktvolumen so gut wie verdoppelt. Gaben Betreiber im Vorjahr noch 48 113 480 US-Dollar für Domains aus, waren es 2006 knapp 96 897 566 US-Dollar.

Werbeanzeige

Während die Handelspreise für registrierte Internetdomains zwischen 2003 und 2005 stabil blieben, stieg der Durchschnittspreis von 2005 auf 2006 um knapp 4 Prozent leicht an, heißt es in einer Studie der Domain-Börse Sedo.com. Überrascht habe auch die seit April 2006 registrierbare Domainendung .eu für Europa: Mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 1 406 EUR lag sie noch vor .de (1 280 EUR), .org (1.045 EUR), .net (1 010 EUR) und .info (933 Euro).

Unverändert sei die Spitzenposition der TLD .com: Die .com-Domainverkäufe sowie auch der Erlös hätten sich fast verdoppelt: mit knapp 18 Millionen Euro investierten Betreiber im letzten Jahr 96 Prozent mehr in .com-Domains. Der Durchschnittspreis von .org blieb gegenüber 2005 in etwa gleich, der Preis der Endung .biz ist um 24 Prozent gesunken.

In ihrer alljährlichen Studie über das Handelsvolumen am Domain-Markt stellt die Domain-Börse Sedo.com Marktzahlen für das Jahr 2006 vor. Grundlage der Studie sind die Verkaufszahlen von Sedo sowie Erkenntnisse des Branchenblattes DNJournal. Interessierte können detaillierte Statistiken abrufen.

www.sedo.de

Kommunikation

DMT 2017: „Influencer Marketing ist die Mund-zu-Mund-Propaganda 2.0“

Er moderiert beim Marketing Tag 2017 das Thema "Influencer Marketing" und arbeitet selbst jeden Tag an diesem Trend-Thema: Jan Homann, Gründer von blogfoster redet im asw-Interview über Glaubwürdigkeit, Emotionalität und den Return on Investment im Influencer Marketing. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebooks Chef-Lobbyist Sir Richard Allan beim Marketing Tag 2017: „Es ist nicht akzeptabel, Menschen zu manipulieren“

Facebook stellte vor rund einem Jahr Lobbyisten ein, um die Agenda für Datenschutz…

DMT 2017: Purpose Driven Marketing kann das verlorene Vertrauen der Kunden zurückgewinnen

Welche Unternehmen schaffen es, über gemeinsame Wertvorstellungen und Bedürfnisse mit einer Zielgruppe eine…

Die Jury des Marken-Awards weiß um die Wichtigkeit des Preises: „Der Award lässt uns alle von den Besten lernen!“

Und los geht es: Bis zum 10.1.2018 können sich markenführende Unternehmen und ihre…

Werbeanzeige

Werbeanzeige