Suche

Anzeige

Best Practice Cases im E-Commerce

Der Arbeitskreis Erfolgsfaktoren der Fachgruppe E-Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veröffentlicht eine Bestandsaufnahme zum Thema "Web 2.0 und E-Commerce".

Anzeige

Der Leitfaden, von AK-Leiter Gregor Eberhard (Deutsche Telekom, T-Online) und Christian Strasheim (Vertical Commerce GmbH) zusammengestellt, beinhaltet eine Relevanzbewertung verschiedener Web 2.0-Elemente sowie ausführliche Beschreibungen und Beurteilungen verschiedener Fallbeispiele. Der Leitfaden thematisiert Einsparpotenziale, die Aufwertung des Einkauferlebnisses, die Dezentralisierung des traditionellen Online-Handels und die Einbeziehung der Käufer in Vermarktungs- und Verkaufsprozesse.

„Uns war es wichtig, zu zeigen, was schon jetzt relativ problemlos möglich ist“, fasst AK-Leiter Gregor Eberhard zusammen. Wer sein Angebot innovativ im Internet vermarkten möchte, käme nicht mehr an der Relevanz von Social Bookmarking, RSS-Feeds oder auch Blogs vorbei. Das 32 Seiten umfassende Dokument „Web 2.0 & E-Commerce“ des Arbeitskreises Erfolgsfaktoren im E-Commerce kann unter www.bvdw.org/wissenspool/leitfaeden kostenlos herunter geladen werden.

Kommunikation

Neue Werbung von Sixt ätzt über die Versetzung von Hans-Georg Maaßen

Sixt hat wieder zugeschlagen: Die Autovermietung hat die jüngste Entwicklung in der Causa Maaßen genutzt, um mit dem Noch-Verfassungsschutzpräsidenten zu werben. "Beförderung auf Knopfdruck", heißt es in der nun veröffentlichten Werbung, gebe es auch bei Sixt. Mit der provokanten Maaßen-Werbung hat Sixt nicht das erste Mal ein prominentes Gesicht als Motiv gewählt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„m/w/divers“, „m/w/x“: Wie Marken mit diskriminierungsfreien Job-Kampagnen für Vielfalt kämpfen

In Stellenanzeigen häufen sich die Bezeichnungen „m/w/i“, „m/w/d“, „m/w/inter“, „m/w/x“, „m/w/divers“. Auch Suchanfragen…

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige