Suche

Anzeige

Aus eNews24.de wird e-business.de

eNews24.de, die e-business-Info-Plattform aus dem H&T Verlag der Verlagsgruppe Handelsblatt, heißt ab sofort e-business.de. Unter der neuen Domain findet der Leser täglich aktuelle News sowie Hintergrund-Wissen zu verschiedenen IT-Themen wie Customer Relationship Management (CRM), Knowledge-Management, Shoplösungen oder Computer Aided Design (CAD).

Anzeige

Der News-Dienst informiert seit 1999 über die wichtigsten Trends und die neusten Markt-Entwicklungen aus den Bereichen Informationstechnologie und Telekommunikation. In den Knowledge Bases „Mehr Wissen zu“ kann sich der Nutzer einen Überblick über die wesentlichen Software-Produktbereiche verschaffen. Allen IT-Ent-scheidern und CIOs soll damit die Suche nach der passenden Lösung erleichtert werden.

Zu Themen wie CRM findet der Leser beispielsweise nicht nur eine Darstellung der Markt-Situation, sondern auch die wichtigsten Lösungsanbieter. Zudem werden die wesentlichen Funktionen und Einsatzbereiche einzelner Lösungen vorgestellt.

Als kostenlosen Service bietet der News-Dienst die so genannten Management Summaries zu jeder Knowledge Base an. Es handelt sich dabei um aussagekräftige Marktprofile, mit denen sich IT-Entscheider schnell und kompetent einen Überblick über einen komplizierten Markt wie den der CRM-Software verschaffen können.

Bis zum Jahresende 2001 wird es insgesamt zehn Knowledge-Bases geben. Bereits ab Oktober 2001 werden die Themen Supply Chain Management (SCM) und Portalsoftware unter der neuen Domain www.e-business.de verfügbar sein. Alle Nutzer von eNews24.de werden auf die neue Internet-Adresse umgeleitet.

www.e-business.de

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige