Suche

Anzeige

Jung von Matt kauft Datenspezialist Onzu

Aus Onzu wird unter dem Dach von Jung von Matt nun JvM/Flow. © © Screenshots: jvm.com/ onzu.com/ Montage: absatzwirtschaft

Die Werbeagentur Jung von Matt übernimmt die Mehrheit am Datenspezialisten Onzu und benennt das Unternehmen in Jung von Matt/Flow um. Der Gründer Matthias Protzmann, der neben Onzu bereits an Gründungen wie Statista und Content Fleet beteiligt war, bleibt an Bord.

Anzeige

Die Werbeagentur Jung von Matt baut ihre Kompetenzen im Bereich datengetriebenes Marketing aus. Dazu  erwerben die Hamburger die Mehrheit an Onzu, einem 2016 gegründeten, ebenfalls in der Hansestadt beheimateten Spezialisten für Datenanalyse. Das Unternehmen wird in Jung von Matt/Flow umbenannt. Die sechs Beschäftigten von Onzu sind bereits zu JvM in Hamburg gezogen. Zum Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben.

Gründer Matthias Protzmann, der neben Onzu bereits an Gründungen wie Statista und Content Fleet beteiligt war, hält Onzu die Treue. „Der Serienunternehmer bleibt als Gesellschafter an Bord und wird unter anderem auf Basis der Analysetechnologie von Jung von Matt/Flow (Onzu) neue digitale Geschäftsfelder innerhalb der JvM-Gruppe entwickeln“, heißt es in einer Mitteilung. Dabei soll das nächste Feld nach der Content Analyse eine Lösung werden, die Marken den Einsatz von Influencern erheblich erleichtert.

Plattform analysiert eine Million Bilder und Artikel täglich

Die Datenplattform Onze analysiert täglich mehr als eine Million neue Videos, Bilder und Artikel und formuliert daraus Handlungsempfehlungen für das Marketing von Unternehmen. „Der Einsatz von Technologie und das daraus erlangte Wissen sind Basis, um Marketing erfolgreich zu betreiben. Genauso wichtig ist aber, was nach der Analyse folgt: die Nutzung erkannter Potenziale durch Intuition, Bauchgefühl und herausragende Ideen. Hier ergänzt sich unser technologisches Wissen nahezu perfekt mit der Top-Kreation von Jung von Matt“, so Protzmann.

Peter Figge, Partner und CEO Jung von Matt, ergänzt: „Wer über kreative Exzellenz Momentum erzeugen will, muss verstehen, was Menschen in Köpfen und Herzen bewegt. Dazu braucht es nicht nur herausragende Technologie, sondern vor allem Menschen, die diese geschaffen haben und verstehen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Mattias und seinem Team und die nächsten spannenden Felder, die wir gemeinsam erobern werden.“

Jung von Matt ist eine Werbeagentur mit Sitz in Hamburg und 24 Tochtergesellschaften weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete 2017 mit rund 770 Beschäftigten einen Umsatz von knapp 76 Millionen Euro.

tht

Kommunikation

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs. Deren wichtigster Trumpf ist ihre Glaubwürdigkeit. Um die zu bewahren, braucht es umfassende Handlungsanweisungen, die sich auf drei Kategorien erstrecken. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken-Award 2019 – Die Finalisten: Ausflug in die City mit Toom

Bis zur Verleihung des Marken-Award am 21. Mai in Düsseldorf stellen wir in…

Studien der Woche: Fahrdienst Uber vor allem bei Jüngeren gefragt

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Influencer Marketing: Das Briefing als Schlüssel zum Erfolg

Bei Marketingstrategen in Deutschland stehen Influencer als Vermittler von Markenbotschaften hoch im Kurs.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige