Suche

Werbeanzeige

„Zu lange hat man sich mit der Kumulation von Zahlen beschäftigt“

„Online ersetzt keine Theorie, keine Methode, das wird unterschätzt,“ sagt Stephan Grünewald, Mitbegründer des renommierten Marktforschungsunternehmens Rheingold im Interview mit der Zeitschrift absatzwirtschaft. Zusammen mit seinem Partner Jens Lönneker setzt sich Grünewald hier kritisch mit aktuellen Entwicklungen im Marketing auseinander. Die Psychologen, die für eine qualitative und tiefenpsychologische Marktforschung stehen, beanstanden vor allem die herrschende Internet-Gläubigkeit, die in Schlagworten wie „Schwarmintelligenz“ und „Co-Creation“ zum Ausdruck kommt.

Werbeanzeige

„Man sieht das gelobte Land in der Marktforschung aufziehen und hat die Idee, wir bilden Netzwerke mit besonders kreativen Menschen, die sich Tag und Nacht über meine Marke oder Kampagne Gedanken machen. Gerne wird erzählt, dass in diesem Zusammenhang 10 000 Ideen entwickelt wurden. Das heißt, es wird eine ungeheure Datenschwemme produziert,“ erklärt Jens Lönneker. Die Aufgabe der Marktforschung sei es dagegen, Daten auf die „innewohnenden Kräfte, Bedeutungen und Erklärungsmuster zurückzuführen“.

Das vollständige Interview lesen Sie in der absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing, Ausgabe 1/2-2011.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige