Suche

Anzeige

ZDF sieht am besten aus

Die unabhängige Mediaagentur für Außenwerbung AG Contrast AG, Bergisch-Gladbach, hat erstmals ein Plakat-Barometer vorgelegt.

Anzeige

Seit 1998 untersuchte sie kontinuierlich die Bekanntheit aktueller Plakate und entwickelte die Hitparade der effizientesten Plakate Deutschlands. Ergebnis:
Platz Nummer eins belegt das Serviceplan-Plakat der ZDF-Kampagne vom September 2001. Stolze 93 Prozent der rund 1800 Befragten erkannten das Motiv, ohne das Logo und den Slogan “Mit dem Zweiten sieht man besser” zu sehen. Weitere Motive der ZDF-Kampagne landeten auf den Plätzen neun und vierzehn.

Dazu Florian Haller, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe: “Die Studie dokumentiert einmal mehr, dass in der aktuellen Werbeflut einfache, einprägsame Kampagnen erforderlich sind, die sich auf eine Kernbotschaft konzentrieren. Das Key Visual ist, sofern es inhaltlich den Nutzen transportiert, das geeignetste Instrument für erfolgreiche Plakate.”

Das Plakatbarometer von Contrast ergab im Einzelnen:

Hintergrund
Rund zehnmal im Jahr untersucht Contrast seit 1998 die Bekanntheit von Plakaten mit der ABH in Köln. Für diesen größten regelmäßigen, repräsentativen Copytest werden jeweils rund 1800 Personen befragt. Bislang wurden über 200 Plakate getestet.

Digital

In sieben Schritten zur multilingualen Website

Der Eintritt in neue Märkte hilft Unternehmen, den Kundenstamm zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit sowie den Unternehmenserfolg zu sichern. Dabei gilt es, einige Herausforderungen zu meistern, zum Beispiel muss die eigene Software multilingual ausgerollt werden. Hier ist gute Planung gefragt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige