Suche

Anzeige

Wir über uns

Herzlich willkommen bei der absatzwirtschaft! Die Zeitschrift: Die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing (55. Jahrgang)aus dem Fachverlag der Düsseldorfer Verlagsgruppe Handelsblatt ist mit einer verkauften Auflage von rund 23.500 Exemplaren (IVW 2011) Deutschlands führende Monatszeitschrift für Marketing. Recherchiert und geschrieben für Führungskräfte in den Unternehmen, deckt sie alle Praxisfragen des modernen Marketings und Vertriebs ab […]

Anzeige

Herzlich willkommen bei der absatzwirtschaft!

Die Zeitschrift: Die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing (55. Jahrgang)aus dem Fachverlag der Düsseldorfer Verlagsgruppe Handelsblatt ist mit einer verkauften Auflage von rund 23.500 Exemplaren (IVW 2011) Deutschlands führende Monatszeitschrift für Marketing. Recherchiert und geschrieben für Führungskräfte in den Unternehmen, deckt sie alle Praxisfragen des modernen Marketings und Vertriebs ab und informiert über Trends, Best Practices, neue Methoden sowie die Entwicklung aufseiten der Medien und Marketing-Dienstleister.
Die Zeitschrift begleitet und fördert die Entwicklung des modernen Sales & Marketing. Sie gibt den Praktikern in den Unternehmen Impulse und übt, wo es der Redaktion geboten erscheint, konstruktive Kritik. Sorgfältig recherchierte, journalistische Beiträge, Interviews und Fachartikel hochkarätiger Autoren bietet die absatzwirtschaft in einem modernen, eigenständigen Magazinlayout dar.
Das Heft ist in fünf Ressorts gegliedert:

Global Marketing – mit dem Schwerpunkt auf der internationalen Perspektive
Strategie & Innovation – das Ressort für den Knowhow-Transfer zwischen Praxis, Consulting und Wissenschaft
Media &Kommuniaktion – die Strecke fürs Tagesgeschäft und direktem Einfluss auf Media- und Marketingbudget
CRM & Vertrieb – mit den Fakten für das Kundenbeziehungsmanagment und Vertrieb
Marketing-Life – zum Heftausklang mit Geschichten, die das Marketing schreibt, abseits der Fachinformation.

Die Community: Die absatzwirtschaft wird vom Deutschen Marketing-Verband (DMV) herausgegeben. Im Heft finden Sie deshalb auch alle wichtigen Informationen aus dem DMV und zu seinen lokalen bzw. regionalen Marketing-Clubs.
Außerdem ist die absatzwirtschaft Organzeitschrift für die Vertriebsingenieure im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-EKV).
Die absatzwirtschaft ist Gründungsmitglied des Network of International Marketing Magazines (NIMM) mit Marketing und Kommunikation (Schweiz), Stratégies (Frankreich) und Tijdschrift voor Marketing (Niederlande).

Die Sonderausgaben:Um wichtige Themen zu vertiefen, veröffentlicht die absatzwirtschaft derzeit drei Sonderausgaben im Jahr. Aus Anlass der Verleihung des Marken-Award für exzellente Leistungen in der Markenführung erscheint im März die Sonderausgabe „absatzwirtschaft marken“. Auch der regelmäßig im Oktober stattfindende Deutsche Markting-Tag wird von seiner Sonderausgabe begleitet. Sie folgt thematisch dem jeweiligen Motto des Kongresses. Parallel dazu erscheint „media & mafo“, eine Sonderausgabe, die sich mit dem Stand der Marktforschung beschäftigt.

absatzwirtschaft-Online: Mit der Website www.absatzwirtschaft.de, dem absatzwirtschaft-Printarchiv im Internet und dem Dienstleister-Netzwerk www.absatzwirtschaft-bizent.de bietet die absatzwirtschaft derzeit drei elektronische Informations- und Recherche-Channels an.
www.absatzwirtschaft.de

com3: Der Newsletter geht an über 11.000 Abonnenten und ist der wöchenltliche E-Mail-Newsletter mit den Rubriken Competence, Communication und Community.
www.absatzwirtschaft.de/newsletter

Marken-Award: Für exzellente Leistungen in der Markenführung vergeben absatzwirtschaft und Deutscher Marketing-Verband (DMV) den Marken-Award in den Kategorien Beste Neue Marke, Bester Marken-Relaunch und Beste Marken-Dehnung. Die Preisverleihung erfolgt jeweils Mitte März im Rahmen der „Night of the Brands“. Tags veranstaltet der DMV den „Deutschen Marken-Kongress“. Beide Events werden von der Sonderausgabe absatzwirtschaft marken begleitet.
www.marken-award.de

Services: Studien und Services runden das Informationsangebot der absatzwirtschaft ab. Studien erscheinen zum Beispiel zu Themen wie CRM, Markenbewertung oder Einzelhandel.
www.absatzwirtschaft.de/shop

Kommunikation

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Die „OMR Aftershow“ im Kölner Bootshaus, zum Abschluss der Dmexco wurde für das Team rund um die Online Marketing Rockstars zum Desaster. Die Gäste wurden ohne es zu merken, Zeuge des „miesesten Partybetrugs des Jahres“, wie die Bild titelt. Statt einem Auftritt von DJ Gigi D'Agostino präsentierten die Veranstalter ein Double. Und OMR-Chef Philipp Westermeyer versuchte daraufhin diesen Fauxpas in einer Kommunikationsoffensive zu erklären - was nicht sehr gut gelang. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Die „OMR Aftershow“ im Kölner Bootshaus, zum Abschluss der Dmexco wurde für das…

33 Milliarden für Pay-TV-Sender: US-Kabelgigant Comcast setzt sich in Übernahmeschlacht um Sky durch

Comcast hat die Milliarden-Übernahmeschlacht um den britischen Pay-TV-Sender Sky gewonnen. Das US-Unternehmen bot…

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige