Suche

Anzeige

„Wir müssen unsere Marke wieder aufpolieren“

Mit der Konzentration auf neue Audio- und Videoprodukte und einer Stärkung des Händlernetzes soll die Edelmarke Bang & Olufsen wieder auf Hochglanz gebracht werden, kündigt der neue Marketing- und Vertriebschef Christian Winther im Interview mit der Zeitschrift absatzwirtschaft an.

Anzeige

B&O ziehe sich aus Elektronikmärkten zurück und werde den Aufbau einer Mono-Brand-Struktur mit eigenem Händlerprofil verstärken. Neben dem Ausbau von Partnerschaften etwa bei Car-Hi-Fi oder als Edel-Ausstatter für Hotels, setzt Winther auf Bewährtes: „Von uns ist keine Spielekonsole oder ein PC zu erwarten. Wir werden weiter Geräte entwickeln, die sich gut mit Fremdmarken verbinden lassen“.

Das vollständige Interview lesen Sie in der absatzwirtschaft 1/2-2010.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Arbeitgebermarken: Alles muss auf den Prüfstand

Deutschland ist auf dem Weg zur Vollbeschäftigung. Immer schwieriger wird es für Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige