Suche

Anzeige

Wechsel in der Geschäftsführung

Wolfgang Hainer hat zu Beginn dieses Jahres die Geschäftsführung des Deutschen Marketing-Verbandes (DMV) und die Geschäftsführung der DMV Service GmbH in Düsseldorf als Nachfolger von Brigitte Pfeiffer übernommen. Zunächst bis Mitte des Jahres wird er interimistisch die Geschäfte leiten. Mit seiner großen Erfahrung im Verbandsmanagement wird er den Vorstand bei den notwendigen organisatorischen Schritten, den DMV zukunftsfähig auszurichten, tatkräftig unterstützen.

Anzeige

Hainer, der viele Jahre als stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Markenverbandes und Leiter der Organisation Werbungtreibende im Markenverband tätig war, wechselte im Jahr 2004 als Hauptgeschäftsführer zum Verband der Cigarettenindustrie nach Berlin und hat sich nach dessen Auflösung als Berater für Verbände und Unternehmen unter Hainerconsultinus selbständig gemacht. Karl Georg Musiol, Präsident des DMV, erklärt: „Wir danken Brigitte Pfeiffer für 20 Jahre erfolgreiche Arbeit beim DMV; wir stehen nun vor einer umfangreichen Neupositionierung als Berufsverband. Vorstand und die neue Geschäftsführung werden für die Interessen unserer mehr als 13 300 Mitglieder in ganz Deutschland einstehen.“

Der Deutsche Marketing-Verband ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing-Clubs in Deutschland und Österreich. Gegründet 1956, sorgt der Verband für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer.

www.marketingverband.de

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige