Suche

Anzeige

Vorstandsvorsitzender der GfK ist Matthias Hartmann

Ab heute ist Matthias Hartmann (45) Chief Executiv Officer der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Nachdem der langjährige Vorstandsvorsitzende der GfK SE, Professor Dr. Klaus L. Wübbenhorst, dem Aufsichtsrat im Februar dieses Jahres mitgeteilt hatte, dass er seinen Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern werde, wurde Hartmann am 1. August zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Marktforschungsunternehmens bestellt.

Anzeige

Der Diplom-Betriebswirt war zuletzt als Global Head of Strategy and Industries für die globale Strategie und Branchenausrichtung der Beratungssparte IBM Global Business Services innerhalb des IBM-Konzerns verantwortlich. Hartmann ist international erfahren und war in zahlreichen Ländern für das IT- und Beratungsunternehmen tätig. Als ausgewiesener Stratege und Berater in einem Technologiekonzern bringt somit hervorragende Voraussetzungen mit, die GfK in einer digitalen und global immer stärker vernetzten Welt zu führen, Innovationen voranzutreiben und die mit der neuen Business-Strategie „Own the Future“ gesteckten Ziele zu erreichen. Matthias Hartmann, der als CEO auf die nächsten drei Jahre bestellt ist, ist verantwortlich für die Strategie der GfK Gruppe, die IT-Strategie des Konzerns, Internal Audit, Marketing Sciences, Corporate Communications und Marketing sowie das strategische Nachfolgemanagement und die Personalentwicklung.

www.gfk.de

Kommunikation

Ein Sieger, Eine Konferenz, eine Party: Die Bilder-Galerie zum 45. Deutschen Marketing Tag

Mit rund 1.500 Besuchern konnte der Deutsche Marketing Tag die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre übertreffen. Mit 70 hochkarätigen Referenten in Round-Tables, Key Notes und Fachforen hat sich der Kongress zum Branchen-Event des Jahres für Marketing-Entscheider und -Profis entwickelt. Hier ein paar Eindrücke von den zwei Tagen in Hannover mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Schwerwiegende Konsequenzen“: China bestellt nach Festnahme von Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou Botschafter der USA und von Kanada ein 

Chinas Regierung hat nach dem Vertreter Kanadas auch den Botschafter der USA einbestellt,…

Ein Sieger, Eine Konferenz, eine Party: Die Bilder-Galerie zum 45. Deutschen Marketing Tag

Mit rund 1.500 Besuchern konnte der Deutsche Marketing Tag die Teilnehmerzahlen der letzten…

Roundtable Teil 1: „Gutes Marketing braucht keinen Vertrieb“ – über Glaubenssätze, Influencer-Marketing und den Facebook-Abgesang

Influencer-Marketing boomt – und sieht sich zugleich Kritik wie auch Anfeindungen ausgesetzt. Beim…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige