Suche

Werbeanzeige

Verfolger Exxon Mobil und Chevron holen auf – Apples Gewinn im Kontext

Apple ist weiterhin das US-Unternehmen mit dem höchsten Gewinn. Aber die Verfolger holen auf. Der Gewinn des Tech-Unternehmen brach ein, Anleger zogen sich zurück. Eine Grafik zeigt, wie groß der Abstand zu den Verfolgern Exxon Mobil, Chevron, Microsoft und Pfizer noch ist.

Werbeanzeige

13,1 Milliarden US-Dollar Gewinn erwirtschaftete Apple allein zwischen Oktober und Dezember 2012. Damit stagnierte der Gewinn auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Analysten und Anleger zeigten sich enttäuscht. In der Folge brach der Börsenwert von Apple ein.

Dass der Hype um das derzeit erfolgreichste Tech-Unternehmen der Welt oft skurrile Züge annimmt, zeigt folgender Fakt. Apple erzielte einen um drei Milliarden US-Dollar höheren Quartalsgewinn als das nächstprofitabelste US-Unternehmen, Exxon Mobil.

Statista hat die Entwicklung grafisch aufbereitet:

Abbildung: Apples Gewinn im Kontext

Kommunikation

Konjunkturmotor brummt: Deutsche Verbraucher sind weiter in Konsumstimmung – trotz weltwirtschaftlicher Risiken

Die deutschen Verbraucher bleiben auch im Mai dieses Jahres in Hochstimmung und damit eine verlässliche Stütze der Konjunktur in Deutschland. Dies zeigen die gestiegene Konjunktur- und Einkommenserwartung. Die Anschaffungsneigung war dagegen auf weiterhin hohem Niveau leicht rückläufig. In seiner Prognose für Juni sieht GfK das Konsumklima bei 10,4 Punkten und damit 0,2 Zähler höher als im Mai. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Die Gender-Diskussion ist noch lange nicht beendet“

Das Thema Gender-Marketing wird derzeit kontrovers diskutiert. Nicht umsonst macht der Marketingclub Hamburg,…

Werber Gerald Hensel: „Marken müssen ein politisches Selbstverständnis entwickeln“

Wie politisch müssen Marken sein? Mit #KeinGeldfürRechts führte der Werber und Politologe Gerald…

Recht auf Eigenreparatur: Technologieriesen wehren sich gegen Einführung des „Fair Repair Act“

Nutzer wollen selbst entscheiden bei wem sie ihre Smartphones reparieren lassen. Nicht nur…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige