Suche

Werbeanzeige

Verfolger Exxon Mobil und Chevron holen auf – Apples Gewinn im Kontext

Apple ist weiterhin das US-Unternehmen mit dem höchsten Gewinn. Aber die Verfolger holen auf. Der Gewinn des Tech-Unternehmen brach ein, Anleger zogen sich zurück. Eine Grafik zeigt, wie groß der Abstand zu den Verfolgern Exxon Mobil, Chevron, Microsoft und Pfizer noch ist.

Werbeanzeige

13,1 Milliarden US-Dollar Gewinn erwirtschaftete Apple allein zwischen Oktober und Dezember 2012. Damit stagnierte der Gewinn auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Analysten und Anleger zeigten sich enttäuscht. In der Folge brach der Börsenwert von Apple ein.

Dass der Hype um das derzeit erfolgreichste Tech-Unternehmen der Welt oft skurrile Züge annimmt, zeigt folgender Fakt. Apple erzielte einen um drei Milliarden US-Dollar höheren Quartalsgewinn als das nächstprofitabelste US-Unternehmen, Exxon Mobil.

Statista hat die Entwicklung grafisch aufbereitet:

Abbildung: Apples Gewinn im Kontext

Kommunikation

Dmexco-Special: Getting the big picture – der Mehrwert von Visual Listening

80 Prozent aller Bilder, die ein Logo einer Marke beinhalten, werden ohne zusätzlichen Text oder Link mit der Markenerwähnung in Social Media gepostet. Für Markenunternehmen wird daher das Visual Listening immer wichtiger, denn Bilder im Social Web verraten oft mehr als tausend Worte. So können Marken zukünftig auch Vorhersagen zu Produkt-Trends oder Abverkäufen auf Grundlage von Bildern treffen. Das Zeitalter des Visual Listening hat erst begonnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Happy Birthday zum 35. Geburtstag, Emoticon: Fakten rund um die Mutter aller Emojis

Vor 35 Jahren schlug der Informatiker Scott Fahlman in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung…

Werbeanzeige

Werbeanzeige