Suche

Anzeige

Twitter launcht Periscope Producer und startet mit Live-Event von Mc Donald’s

Ein neues Produkt für Werbungtreibende

Wie können Medienpartner und Werbungtreibende proffesionelle Inhalte produzieren? Der kriselnde Kurznachrichtendienst Twitter poliert seinen Dienst Periscope auf und gönnt ihm das Tool Periscope Producer. Damit sollen neue, professionelle Arten von Live-Video-Inhalten streambar werden

Anzeige

Twitter startet mit Periscope Producer ein neues Tool, mit dem Werbepartner und Marken ab sofort professionell produzierten Video Content live auf Periscope und Twitter teilen können. Mit Periscope Producer ist es möglich, Streams direkt mit professionellem Equipment zu broadcasten. Dies ermöglicht zum Beispiel den Einsatz mehrerer Kameras und Live-Schnitt.

 McDonald’s Deutschland nutzt Periscope Producer für Live-Stream

“Menschen die Möglichkeit zu geben, professionell produziertes Live-Video über Periscope zu streamen, war immer Teil unserer Vision. Dies ermöglicht völlig neue Inhalte, die jeder weltweit live mitverfolgen kann”, so Kayvon Beykpour, CEO von Periscope. “Egal ob tägliche Shows, Events oder anderer Live-Video Content. Mit Periscope Producer können Kreative jetzt hochqualitativ produzierte Live-Videos über einen einzigen Tweet mit ihrem Publikum teilen.”

McDonald’s Deutschland nutzt zum Beispiel das Tool und veranstaltet am 15. Oktober mit „Live@McDonald’s“ ein nationales Social Media- und Live-Event. Zuschauer können dann eine 12-stündige Show live auf den Social Media-Kanälen verfolgen. Auf Twitter setzt McDonald’s hierbei erstmals in Deutschland auf die Werbeform „First View“ in Kombination mit einem Periscope Live-Stream. Für diese Übertragung kommt – ebenfalls erstmals in Deutschland – Periscope Producer zum Einsatz. Thomas de Buhr, Managing Director Twitter Deutschland, meint, „Wir sind immer interessiert daran, mit unseren Partnern neue Wege zu gehen, um das bestmögliche Werbeprodukt für sie zu entwickeln. First View und Periscope garantieren McDonald’s Deutschland einen starken Markenauftritt auf Twitter. McDonald’s zeigt hier den richtigen Innovationswillen, um Zielgruppen wirksam auf Twitter anzusprechen.“

Weltweite Nutzung

Weltweit nutzten Twitter-Partner Periscope Producer bereits in ersten Live-Projekten, wie z.B.: Louis Vuitton (mit über 600.000 Zuschauern), ABC’s Dancing with the StarsThe News & Documentary Emmy Awards, Walt Disney Studios oder XBox UK.

Kommunikation

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark Zuckerberg befindet sich seit Monaten trotzdem in Büßerpose. Nun folgte der nächste Fauxpas des 34-Jährigen, während eines Podcast-Interviews mit der Techreporterin Kara Swisher. So wolle Zuckerberg Holocaust-Leugnungen auf Facebook nicht löschen. Ein paar Stunden später versuchte das Unternehmen, den Schaden zu minimieren. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige