Suche

Anzeige

Tipps für die mobile Suchmaschinenoptimierung im E-Commerce

Als Anbieter mobiler Shopping-Lösungen stellt die Shopgate GmbH Onlinehändlern ein Whitepaper zum Thema „Mobile Suchmaschineoptimierung (SEO) im E-Commerce“ zum kostenlosen Download zur Verfügung. Seit 2013 rankt Google Onlineshops ohne mobile Optimierung niedriger als Shops mit mobiler Lösung. Daher stellt sich laut Shopgate nicht mehr die Frage, ob man als Onlinehändler einen mobilen Shop benötigt, sondern wie man diesen möglichst schnell realisiert.

Anzeige

Das 14-seitige Whitepaper enthält Tipps und Tricks, wie E-Commerce-Anbieter schnell und günstig im mobilen Markt erfolgreich sein können. Es verrät zudem, nach welchem Prinzip Google bei der Bewertung von Onlineshops in den Suchergebnissen vorgeht.

Die vier Hauptthemen des SEO- Whitepapers sind:

  1. Warum ist mobile SEO so wichtig im E-Commerce?
  2. Wie stuft Google Webseiten bei mobilen Suchergebnissen ein?
  3. Wie wird eine mobil optimierte Webseite für den eigenen Onlineshop erstellt?
  4. Wahl eines mobilen Warenkorb Systems

Nina Schäfer, Pressesprecherin der Shopgate GmbH, erläutert die Bedeutung eines mobilen Shops: „Wir sehen jeden Tag, wie immer mehr Onlinehändler aller Größenordnungen erkennen, dass ein mobiler Webshop ein Muss ist, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. Seit Google nicht mobil optimierte Onlineshops niedriger rankt, ist die Relevanz eines mobilen Shops noch mehr gestiegen.“ Wer bei der Google-Suche weit unten oder sogar erst auf der zweiten oder dritten Seite erscheint, müsse mit hohen Umsatzverlusten rechnen.

Zum Download des Whitepapers klicken Sie hier. (Shopgate/asc)

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige