Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Musik-Plattform

  • Ein Musik-Streaming-Dienst vom Lebensmittelhändler: Das Spotify und Shazam für Aldi-Kunden

    Über 34 Millionen Songs und viele weitere Highlights bietet ab Donnerstag, den 24.9. der neue Streaming-Dienst ALDI life Musik in Kooperation mit Napster. Damit sind die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD die ersten Lebensmitteleinzelhändler mit einem eigenen Musik-Streaming-Dienst-Angebot

  • Jeder zweite will nicht für Musik-Streaming zahlen

    Jeder zweite Verbraucher in Deutschland ist laut einer Umfrage nicht bereit, für Musik-Streaming Geld auszugeben. Dabei unterscheide sich die Einstellung stark in verschiedenen Altersgruppen, wie eine Studie des Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers ergab

  • Apple plant Musik-Streaming-Dienst für 10 Dollar im Monat

    Eine Woche vor der WWDC schießen die Gerüchte hoch: Das Wall Street Journal will erfahren haben, dass Apple nächste Woche auf der Entwicklerkonferenz den Launch seines lang erwarteten Streaming-Dienstes für 10 Dollar im Monat bekannt geben wird. Zudem plane Apple sein Internet-Radio-Angebot iTunes Radio mit Star-DJs aufzuwerten.

Kommunikation

Das fordern Frauen in Deutschland: Wo ist Gleichberechtigung am wenigsten erreicht? Bei den Löhnen

71 Prozent der Frauen sehen keine Gleichberechtigung in Deutschland. "Jetzt muss etwas passieren, damit die Forderungen der Frauen in die Programme der Regierung aufgenommen werden", fordert Franziska von Lewinski, Vorstand bei fischerAppelt, die den Aktionsplan #wasfrauenfordern mit ins Leben gerufen hat. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Content World 2017: Diese Frau weiß alles über Visual Storytelling

Michaela Ion betreut das Content Marketing bei Sony und spricht auf der Content…

Das fordern Frauen in Deutschland: Wo ist Gleichberechtigung am wenigsten erreicht? Bei den Löhnen

71 Prozent der Frauen sehen keine Gleichberechtigung in Deutschland. "Jetzt muss etwas passieren,…

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Werbeanzeige