Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Mobile Werbung, Video- u. Bewegtbildwerbung

  • Das Fernsehen ist auf dem Sprung

    Die Sehdauer steigt auf hohem Niveau, zugleich wird die TV-Nutzung mobiler und interaktiver. Sender und Werbungtreibende müssen sich darauf einstellen.

  • Special: Mobile Werbung, Video- und Bewegtbildwerbung

    Bereits jeder Fünfte nutzt inzwischen Bewegtbild auf digitalen Endgeräten und fast die Hälfte aller deutschen Internet-Nutzer ist auch mit dem Smartphone im Netz unterwegs. Das belegen aktuelle Studien. Immer mehr Unternehmen erkennen das Potenzial von Werbeanzeigen und Videos im Netz und entwickeln Formate, um ihre Zielgruppen auch online mit Werbebotschaften zu erreichen. In unserem Online-Special bündeln wir aktuelle Artikel und Beiträge aus unserem Archiv etwa zum Einsatz von QR-Codes, über Mobile Couponing und Mobile Commerce, Smartphone Apps und Bewegtbildreichweiten.

  • Wie soziale Medien den E-Commerce verändern

    In Zeiten, in denen von Internetstars wie Foursquare und Facebook berichtet wird, sollte man auch Marketingforschungsergebnisse betrachten. Denn für viele Praktiker ist die Integration von Social Media oder Social-Commerce-Angeboten wie Groupon noch ein weißer Fleck im Marketingmix.

  • Mobile Couponing auf dem Vormarsch

    Die Zahl der im deutschen Lebensmitteleinzelhandel verteilten Coupons überschritt im vergangenen Jahr nach Auswertung der beiden in Deutschland führenden Clearing-Häuser Acardo und Valassis die Zehn-Milliarden-Grenze. Diese Zahl wird weiter steigen, glauben Experten. Gleichzeitig werde der Anteil derjenigen Coupons zunehmen, die von Handy oder Smartphone aus übermittelt werden.

Kommunikation

Mediacom-Einkaufschefin zur neuen Werbefreiheit: „Es besteht die Gefahr, dass Zuschauer zu Netflix und Amazon abwandern“

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten. Im Interview rechnet die Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff, dass die Sender mehr Werbung von der Day- in die Primetime verschieben - allerdings nur in einem kleinen Rahmen. Denn die Fernsehunternehmen wollen nicht riskieren, dass sie durch zu lange Werbeblöcke Zuschauer an Streamingdienste wie Netflix oder Amazon verlieren. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige