Suche

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Themenseite: Adblocker

  • Google arbeitet an eigenem Adblock-System – Branchenxperten bewerten das mit großer Skepsis

    Es wird gemunkelt, dass Suchmaschinengigant an einem hauseigenen Adblocker arbeitet. Wie sinnvoll ist dieser Schritt?

  • Prognosen übertroffen: Digitale Werbung wächst um 6,5 Prozent

    Digitale Werbung (Online und Mobile) ist in 2016 um 6,5 Prozent gewachsen und übertrifft damit die im September getroffene Wachstumsprognose von 6,3 Prozent. Das geht aus den heute durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) veröffentlichten Marktzahlen hervor.

  • Weniger Adblocker auf Desktops

    Deutschland wird oft als Hochburg der Adblocker bezeichnet. Jetzt steht fest: zumindest für den Desktop sinkt der Anteil geblockter Werbung. Das ergibt die jüngste Messung des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

  • Grafik des Monats: Störende Onlinewerbung und ihre Folgen

    Wie ist die Qualität von Werbung wirklich und wie wird sie in Zukunft sein? Und warum sind AdBlocker den Nutzern so wichtig? Alle Antworten, in unserer Grafik des Monats

  • „Goodvertising“: Warum Burda mehr Mut zu guter Werbung fordert

    „Es ist Zeit für Goodvertising“. In einem Gastbeitrag erklären die BurdaForward-Geschäftsführer Tanja zu Waldeck und Martin Lütgenau warum es immer wichtiger wird, sich um gute Werbung zu kümmern und warum es gilt den „Banner-Overkill“ zu verhindern. Nur so ist unter anderen der Kampf gegen Ad-Blocker zu gewinnen.

  • Website-Traffic: Fast zwei Drittel über Werbung generiert

    In Deutschland werden 64 Prozent des gesamten Website-Traffics über digitale Werbung generiert, zeigt der Adobe Digital Insights „Advertising Demand Report 2016“. Dabei bewerten vier von zehn Internetnutzern die heutige digitale Werbung als besser als noch vor zwei Jahren. Sechs von zehn Nutzern bevorzugen personalisierte Werbeformate.

  • Gute Nachricht für Werbungtreibende: Adblocker-Rate sinkt in Deutschland weiter

    Zum zweiten Mal in Folge ist in Deutschland die Adblocker-Rate gesunken. Für das zweite Quartal errechnete der Online-Vermarkterkreis (OVK) einen Wert von 19,43 Prozent. Bereits im ersten Quartal war die Rate auf 20,09 Prozent gefallen.

  • Digital-Berater Nicolas Clasen: „Adblocker sind eine Emanzipierung des Nutzers“

    Nicolas Clasen ist strategischer Unternehmensberater in München und Autor des Buchs "Der Digitale Tsunami", in dem er 2013 die Auswirkungen der digitalen Disruption auf die Medienbranche beschrieb. Im Interview spricht er über aktuelle Entwicklungen - von Instant Articles bis zur Adocker-Debatte.

  • YouGov-Analyse: 52 Prozent der Nutzer haben AdBlocker im Dauerbetrieb

    Trotz Klagen und Kampagnen: AdBlocker- und Anti-Tracking-Software sind unter Nutzern (immer noch) sehr beliebt. Rund ein Drittel der Deutschen (35 Prozent) verwenden die Programme auf ihrem Heim-PC oder Smartphone, mehr als die Hälfte davon (52 Prozent) sogar im Dauerbetrieb. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Analyse des Marktforschungsinstituts YouGov

  • Ist Werbung so gut wie tot? – Warum Adblocker kein digitales Phänomen sind

    Werbeverweigerung ist kein Symptom der digitalen Epoche – sie ist zeitlos, kommentiert Alexander Wipf, Managing Director der Agentur isobar Germany. In einem Gastbeitrag erklärt er, warum Werbung in bestimmter Hinsicht längst tot ist, wieso Adblocker nur eine neue Darstellung bekannter Formen sind – und wie die Branche sie zu ihrem Vorteil nutzt.

Kommunikation

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest haben die meisten Deutschen keine Angst, dass Roboter ihnen den Job wegnehmen. Im Futuregram „Artificial Co-Working“ zeigen Trendforscher, wie intelligente Software die Arbeit verändern wird. Hier zehn Beispiele. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige