Suche

Werbeanzeige

T-Online schließt Pforten des Auto-Portals

Der Betrieb des Portals auto.t-online, einem Joint Venture der T-Online International AG und der Motor-Presse Stuttgart, wird am 31. August 2003 eingestellt. Die Partnerschaft wird einvernehmlich beendet, da sich die wirtschaftlichen Zielsetzungen für das gemeinsam betriebene Auto-Portal aufgrund der Marktentwicklung nicht verwirklichen lassen.

Werbeanzeige

Für T-Online und die Motor-Presse Stuttgart sei es betriebswirtschaftlich sinnvoller, eigene Potenziale im Bereich Auto zu nutzen und auszubauen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. T-Online wird zukünftig autospezifische Inhalte zielgruppenspezifisch aufbereiten und in die verschiedenen, eigenen Themenportale integrieren. Das Unternehmen auto.t-online GmbH & Co.KG wird folglich aufgelöst.

Um den Prozess der Unternehmensauflösung sowohl für die beteiligten Gesellschaften als auch die betroffenen Mitarbeiter zu vereinfachen, verkauft T-Online seinen Anteil von 51 Prozent an auto.t-online rückwirkend zum 1. Juli 2003 an die Motor-Presse Stuttgart.

Die wirtschaftlichen Zielsetzungen des Joint-Ventures mit T-Online hätten sich aufgrund der Marktentwicklung nicht verwirklichen lassen, erklärte Friedrich Wehrle, Geschäftsführer der Motor-Presse. Wehrle will künftig seine Print- und Online-Aktivitäten enger miteinander verküpfen.

Die Verlagsgruppe „Motor-Presse Stuttgart“ publiziert heute weltweit mehr als 200 Publikationen in den Themenfeldern Technik, Mobilität, Sport, Freizeit und Lifestyle.

www.auto.t-online.de ,
www.motorpresse.de

Digital

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus der Kritik stehen dabei nicht ordnungsgemäß als Werbung gekennzeichnete Beiträge sowie mangelnde Glaubwürdigkeit der Protagonisten. Ein aktueller Streit zwischen einem Social Media Star und einem Hotel-Manager legt besonders eindringlich offen, an welchen Stellen das Konzept Influencer Marketing krankt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus…

Werbeagentur Dojo veröffentlicht verrückten Anti-Influencer-Rap mit vielen Influencern, um Klamotten zu promoten

Ein Video gegen die Influencer-Hysterie gespickt mit prominenten Vertretern dieser Szene? Das Musikvideo…

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige