Suche

Anzeige

So setzt sich der europäische Web-Traffic zusammen

© Statista 2014

Der europäische Downstream-Traffic liegt im Audio- und Video-Streaming am höchsten – nämlich bei rund 42 Prozent im Festnetz-Bereich. Auf Platz zwei folgt sowohl zu Hause wie auch unterwegs normales Surfen im Netz.

Anzeige

Das Internet ist vor allem eine gigantische Unterhaltungsmaschine. Das bestätigt auch die neueste Ausgabe des Global Internet Phenomena Report. Demzufolge lässt sich der europäische Downstream-Traffic zu 42,3 Prozent (Festnetz) beziehungsweise 38 Prozent (Mobile) auf Audio- und Video-Streaming zurückführen.

Auf Platz zwei folgt sowohl zu Hause wie auch unterwegs normales Surfen im Netz. Nur im Festnetz eine relevante Größe ist das Filesharing mit einem Trafficanteil von 11,6 Prozent.

Soziale Netzwerke wiederum sind zwar auch beim Internet wichtige Traffic-Treiber (9,6 Prozent), mehr noch aber im mobilen Netz (14,8 Prozent). Zu den Top fünf Kategorien gehören außerdem jeweils so genannte Marktplätze – im Sinne des Reports sind das vor allem Google Play und iTunes. (statista/lig)

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Trend geht zum Experience-Marketing“: Warum Adidas, Lego und Aperitif Lillet als beste Marken gelten

Bei dem Marken-Ranking gewinnen in diesem Jahr Unternehmen, die konsequent auf Erlebnis setzen,…

„Entscheidend ist die Leidenschaft, Menschen zu begeistern“ – Hansen gibt Einblicke in die Nationale JuMP Tagung

Sie rückt immer näher: die Nationale JuMP Tagung (NJT). Auch in diesem Jahr…

Marketingmacht Netflix: Wie der Streaming-Gigant seine Serien zu Popkultur-Hits macht

Der Himmel scheint die Grenze zu sein: Netflix ist und bleibt der Goldstandard…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige