Suche

Werbeanzeige

Philip Morris unterstützt Verkaufsverbot

Unglaublich, aber wahr: Die Philip Morris GmbH, Marktführer bei Cigaretten (u.a. "Marlboro"), begrüßt die Ankündigung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Christa Nickels, ein Verkaufsverbot von Tabakprodukten an Jugendliche unter 16 Jahren noch in dieser Legislaturperiode einzuführen.

Werbeanzeige

So betont Hermann Waldemer, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Philip
Morris, dass er ein Verkaufsverbot für ein sinnvolles Lösungselement halte, um zu verhindern,
dass Kinder und Jugendliche rauchen. Sogar zusätzliche, darauf aufbauende, Maßnahmen wären vorstellbar. Das Unternehmen unterstützt nach eigenen Angaben derzeit bereits in anderen Ländern Werbekampagnen, um Jugendliche vom Rauchen abzuhalten. In jedem Fall sei man immer zu Gesprächen und konkreten Kooperationen mit der Bundesregierung bereit. (asw/ots)

Kommunikation

Investmentlegende George Soros: „Facebook macht süchtig wie ein Casino“

Nächste Abrechnung mit Facebook: In den Chor der Kritiker des weltgrößten Social Networks, der nahezu täglich an Lautstärke gewinnt, reiht sich eine weitere prominente Stimme ein. George Soros, einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten, knöpft sich Facebook in einem viel beachteten Meinungsbeitrag im Debattenportal Project Syndicate vor. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Investmentlegende George Soros: „Facebook macht süchtig wie ein Casino“

Nächste Abrechnung mit Facebook: In den Chor der Kritiker des weltgrößten Social Networks,…

Glücksgriff unter den Testimonials: Roger Federer bleibt globaler Markenbotschafter für Mercedes-Benz

Wenn einer als Testimonial richtig gut Geld verdient, dann ist es Roger Federer.…

Ist schlechtes Management der Führungskräfte für Ihre Unproduktivität verantwortlich?

Während wir diese Studie zusammenfassen sind wir einigermaßen produktiv. Die Studie besagt aber:…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige