Suche

Anzeige

Philip Morris unterstützt Verkaufsverbot

Unglaublich, aber wahr: Die Philip Morris GmbH, Marktführer bei Cigaretten (u.a. "Marlboro"), begrüßt die Ankündigung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Christa Nickels, ein Verkaufsverbot von Tabakprodukten an Jugendliche unter 16 Jahren noch in dieser Legislaturperiode einzuführen.

Anzeige

So betont Hermann Waldemer, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Philip
Morris, dass er ein Verkaufsverbot für ein sinnvolles Lösungselement halte, um zu verhindern,
dass Kinder und Jugendliche rauchen. Sogar zusätzliche, darauf aufbauende, Maßnahmen wären vorstellbar. Das Unternehmen unterstützt nach eigenen Angaben derzeit bereits in anderen Ländern Werbekampagnen, um Jugendliche vom Rauchen abzuhalten. In jedem Fall sei man immer zu Gesprächen und konkreten Kooperationen mit der Bundesregierung bereit. (asw/ots)

Kommunikation

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf YouTube hat das Video bereits mehrere Rekorde aufgestellt. Der Beeindruckendste: Mit 221 Millionen Aufrufen in zwei Monaten hat sich der Film zum meistgesehenen Kampagnenvideo in Indien entwickelt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige