Suche

Werbeanzeige

Online-Shopping per Smartphone

Der Anbieter von E-Commerce Plattformen, Demandware, präsentiert eine mobile E-Commerce Anwendung, mit der Händler schnell und einfach Webseiten für mobiles Shopping für Smartphones erstellen und individuell anpassen können. Mit der Integration in die On-Demand E-Commerce Plattform kann dieser mobile Vertriebskanal mit minimalen Aufwand in das Tagesgeschäft eingebunden und werden.

Werbeanzeige

Händler verfügen somit über eine umfassende Software-Umgebung, mit der die E-Commerce Website und die mobile Storefront gleichzeitig verwaltet werden können. Die Anwendung ermöglicht eine handyfreundliche Navigation und verfügt über sämtliche Online-Shopping Funktionen. Unterstützt werden etwa Suche und Verfügbarkeitsanzeige im Produktkatalog, Bezahlsysteme, Sicherheitsfunktionen und Content-Management. Die mobile E-Commerce Software wird für die wichtigsten Handy-Browser (Safari, Android, Opera, Explorer) und Smartphones (z.B. iPhone, Blackberry etc.) zur Verfügung stehen.

Das Feature ist Bestandteil der Demandware Referenzapplikation „SiteGenesis“, die mit über 250 neuen E-Commerce-Funktionen ausgestattet ist und den Betreibern kürzere Implementierungszeiten ermöglicht. Die neue Anwendung wird allen Demandware-Kunden als Update kostenfrei mit der neuen Demandware-Version „Winter „10“ bereitgestellt. Die Luxuskaufhauskette Barneys New York wird als erster Kunde die mobile Anwendung für deren Onlineshop nutzen.

„Unser Ziel ist es, über den neuen Zugang zu unseren Produkten und Informationen die Kundenbindung zu Barneys New York zu stärken. Die Erweiterung unserer Demandware E-Commerce Plattform überträgt das Shoppingerlebnis im Internet auf mobile Endgeräte, mit denen man einfach navigieren und sicher einkaufen kann. Damit können wir flexibel auf die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden zu reagieren“, sagt Larry Promisel, Leiter E-Commerce bei Barneys New York.

Die Demandware Inc. aus Boston (USA) wurde 2004 von Intershop-Gründer Stephan Schambach gegründet. Der Softwarehersteller bietet eine komplette Enterprise On-Demand E-Commerce-Plattform an, welche als flexibler, hochfunktionaler und effizienter On-Demand Service verfügbar ist. Mit Demandware können Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller maßgeschneiderte E-Commerce-Lösungen betreiben – ohne Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen.

www.demandware.de

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Jameda muss umrüsten, um keine weiteren Klagen zu erhalten: „Das Geschäftsmodell ist vom Gericht nicht verworfen worden”

Viele Ärzte sehen die Seite Jameda kritisch, selbst wenn sie dort gute Noten…

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige