Suche

Anzeige

O2 blickt auf den wichtigen Wachstumsmarkt des mobilen Internets

Der deutsche Mobilfunkanbieter O2 öffnet sein Netz für die Nutzung von VoIP-Diensten wie Skype ohne Zusatzkosten im Rahmen seiner mobilen Internetverträge.

Anzeige

„Der Schritt von O2, sein Netz für die Nutzung von VoIP-Diensten wie Skype ohne zusätzliche Kosten zu öffnen, ist aus Marktsicht klug und kommt zur richtigen Zeit“, kommentiert Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer von Sapient Deutschland. Für den Experten liegt die Zukunft für die Mobilfunkanbieter in Datentarifen und dem mobilen Internet.

„Während T-Mobile und Vodafone vehement versuchen, ihre Sprachumsätze zu protegieren und die im Falle von T-Mobile angekündigten Zusatztarife nur einer schrittweisen Öffnung gleichkommen, hat O2 die Zeichen der Zeit erkannt und stellt bei mobilen Internetanwendungen die Wünsche seiner Nutzer in den Mittelpunkt“, argumentiert Faecks.

Mit einer aufeinander abgestimmten Strategie aus vernünftig kalkulierten Tarifen, sinnvollen Services und attraktiven Highend Mobiltelefonen werde O2 im wichtigen Wachstumsmarkt des mobilen Internets an Boden gewinnen und den nächsten Trend des mobilen VoIP vorgeben.

www.sapient.de

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige