Suche

Werbeanzeige

Nokias Imageverlust nach der Debatte ist deutlich messbar

Die geplante Schließung des Nokia-Werks in Bochum und die öffentliche Debatte fügen dem Image des Nokia-Konzerns messbaren Schaden zu. Der Index der Marke bewegt sich deutlich im Minus. Basis ist der Marken-Monitor des Kölner Instituts psychonomics.

Werbeanzeige

Die Marktforscher verglichen die öffentliche Wahrnehmung von Nokia mit relevanten Wettbewerbern, wie beispielsweise Sony Ericsson, Motorola, Samsung oder LG, vor und nach der Ankündigung der Werksschließung. Demnach wendet sich die im Branchenvergleich bislang überdurchschnittlich positive Wahrnehmung und hohe Präsenz der Marke Nokia in der Öffentlichkeit deutlich ins Negative. Der BrandIndex-Score von Nokia fiel von plus 23 auf minus 22 Indexpunkte.

Die Experten können auch in der Wahrnehmung von Qualität und Preis negative Auswirkungen feststellen: So bewerteten die Konsumenten die Qualität der Marke Nokia innerhalb der letzten drei Tage deutlich schlechter. Der entsprechende Indexwert rutschte von 62 auf 45 Indexpunkte. Auch das Preis-Leistungsverhältnis fiel aus Verbrauchersicht kritischer aus. Es sank von 16 auf 6 Punkte.

Besonders auffällig verschlechterten sich die Imagewerte von Nokia als potenzieller Arbeitgeber: Die am Vortag des Beginns der öffentlichen Debatte erhobenen Werte lagen im Wettbewerbsvergleich deutlich über dem Durchschnitt. In den letzten Tagen fiel das Arbeitgeberimage Nokias in der Branche vom ersten auf den letzten Platz. Der Index fiel von plus 44 auf minus 8 Punkte.

www.brandindex.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige